1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook Express 6.0 startet sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von rawig, 12. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rawig

    rawig Byte

    .
    Hi Folks,

    ich habe mal wieder ein kleines Problem:
    Ich habe ein WinXP neu auf ein System aufgespielt und alles funzt prima, nur Outlook Express startet extrem langsam. Der Internet Explorer und Word XP sind ca. 1 Sekunde nach dem Anklicken offen, während sich bei Outlook Express erst einmal das kleine blaue Begrüßungs-Rechteck zeigt und dann passiert gar nichts mehr. Erst nach ca. 20-25 Sekunden greift der Rechner wieder auf die Festplatte zu und startet Outlook Express, welches dann allerdings problemlos funktioniert.
    Ich denke, das Problem liegt bei WinXP und nicht bei Outlook, weshalb ich es in diesem Forum poste.

    Gibt es denn evtl. eine Möglichkeit, Outlook Express isoliert noch einmal zu installieren oder "drüber zu installieren", so dass evtl. falsch gesetzte Registry-Einträge korrigiert werden? Das ganze WinXP möchte ich höchst ungern noch einmal per Reparaturinstallation drüberinstallieren, das kostet wegen der diversen Service Packs und Updates immer sooooo :aua: viel Zeit.

    Vielen Dank vorab, :bet:

    Euer Rainer
    .
     
  2. rawig

    rawig Byte

    .
    Hallo rundum,

    falls es jemand interessiert: Das Problem ist gelöst.
    Es lag irgendwie am Windows Messenger. Nachdem ich ihn aus dem System geschmissen hatte, startet Outlook Express wieder superschnell. :jump:

    So long,
    Rainer
    .
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

  4. rawig

    rawig Byte

    .
    Danke trotzdem!
    Diese Site kannte ich noch nicht, ist sehr interessant auch für evtl. zukünftige Probs. :D

    So long,
    Rainer
    .
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen