Outlook Express 6: Alle eigenen Ordner verschwunden

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von gabi209, 4. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gabi209

    gabi209 ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    meine selbst angelegten Ordner im Outlook Express 6 sind komplett verschwunden! Was tun??

    Danke für Tipps!

    Gruß gabi209
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Gabi,

    bin kein Spezialist für Outlook Express, aber es sieht so aus als hätte deine "folders.dbx" Schaden genommen.

    Durchsuche einmal die Festplatte nach *.dbx so müsstest du du dem Verzeichnis gelangen in dem Die OE-dbx-Dateien gespeichert sind.
    Wenn du regelmässige Datensicherung betreibst sollte das kein Problem sein. Ersetze die "folder.dbx" durch die Datei aus deinem Backup. Alle "*dbx" sind täglich zu sichern.

    Wolfgang77
     
  3. gabi209

    gabi209 ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Wolfgang,

    danke für die prompte Antwort! Aber meine Backup-Dateien sind uralt...

    Gruß gabi209
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Versuche, die deinen selbst erstellten Ordnern in OE entsprechenden *.dbx Dateien zu finden. Ordneroptionen/Suchfunktion so einstellen, dass alle Dateien auch Systemdateien angezeigt werden.
    Findest du die DBX Dateien aber nicht mehr, gibt es keine Chance, sie wieder zurückzubekommen auch nicht mit Datenrettungstools.
    Wie oben schon empfohlen, mach täglich eine Sicherung aller DBX Dateien und du schläfst ruhiger.

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen