Outlook Express 6 ./. Schreibprogramm

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von asoschi, 29. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. asoschi

    asoschi Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    37
    Hallo, habe gestern den IE 6 und damit auch Outlook Express 6 ueber den IE 5.5 gespielt. Nun komme ich mit meinem koreanischen Schreibprogramm (AsianSuite97) nicht mehr in Outlook Express. In der Betreffzeile klappt\'s noch, aber sobald ich mit den Zeichen in das Nachrichtenfeld gehe, wird der blaue Rand des Outlook-Fensters grau (inaktiv?) und es bewegt sich der Curser nicht mehr - also keine korean. Schrift.
    Was tun? Vertragen sich die beiden Programme nicht. Habe das Korean.-Programm bereits neuinstalliert. Oder kann etwas bei der Uebertragung von OE 6 schiefgelaufen sein?
    Koennte man problemlos den IE 6 und OE 6 noch einmal ueber alles drueberspielen? Bin da nicht sehr bewandert und waere fuer Hilfe sehr dankbar.
    Gruss, Bernd
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Schlimmer kann es doch kaum werden?
    Also wieder versuchen. Wenigstens das hat sich M$ abgewöhnt das es sobald eine Version des IE drauf ist er die Gleiche nicht noch einmal akzeptiert, Vergiss aber den SP1 nicht. Der soll inzwischen auch fehlerfrei laufen.

    Gruß
    Christian
     
  3. asoschi

    asoschi Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    37
    Danke fuer die Rueckmeldung. IE unterstuetzt koreanisch; ist ueber Ansicht - Codierung eingestellt. Lesen ist also nicht das Problem. Warum komme ich aber in die Betreffzeile rein, nicht aber ins Nachrichtenfeld? Irgendwas hat "er" dann also nicht uebernommen. Kann man ohne Schaden einfach noch einmal drueberspielen?
    Gruss
    Bernd
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Überprüfe ob IE koreanisch noch unterstützt. An sich sollte es alles übernehmen was er hatte. Tut es aber nicht immer.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen