Outlook Express 6 startet nicht (mehr)

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von simonblank, 18. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. simonblank

    simonblank Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    16
    Nachdem ich einen Pentium-III-Rechner mit dem Betriebssystem Windows 98 SE mit Hilfe von Patches auf den aktuellen Stand gebracht und dabei auch noch den bereits installierten Internet Explorer (inkl. Outlook Express) auf die Version 6 aktualisiert habe, bricht der Start des Outlook Express mit einer Fehlermeldung und dem Verweis auf die Datei ?wab32.dll? ab. Wenn ich diese Datei umbenenne läßt sich Outlook zwar starten, das Adressbuch kann aber nicht mehr geladen bzw. neu angelegt werden. Der Versandt von E-Mails funktionniert ebenfalls nicht. Auch ein mehrmaliges Neuinstallieren vom Internet Explorer 6 (mit und ohne Umbenennung der Datei ?wab32.dll?), manuelle Ersetzen der Datei "wab32.dll" durch das Original von der Installations-CD, eine Deinstallation und anschließendes Installieren vom Internet Explorer 5.5 etc. brachten keinerlei Erfolg. Outlook }97 läßt sich ebenfalls nicht mehr starten.

    Woran kann das liegen? Was kann ich (außer einer kompletten Neuinstallation des Rechners) noch unternehmen, um den Outlook Express 6 zum laufen zu bewegen?

    Vielen Dank im voraus für Deine / Ihre Hilfe
    Mit freundlichen Grüßen, Simon Blank.

    ----------------------------------------------------------------------------

    Nachtrag 20.11.2001: Ich hab} das Problem gelöst: Also, dieser Fehler ist bei Microsoft bereits bekannt und in einem Knownledge-Artikel nachzulesen... Die Lösung ist ganz einfach: Einfach das Adress-Buch umbenennen! Also beispielsweise von user_alt.wab nach user_neu.wab. Outlook Express legt dann automatischein neues Adressbuch an und funktionniert wieder...

    Vielen Dank für Eure Hilfe! Gruß, Simon.
    [Diese Nachricht wurde von simonblank am 20.11.2001 | 17:04 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von simonblank am 20.11.2001 | 17:05 geändert.]
     
  2. simonblank

    simonblank Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    16
    Danke für deinen Tipp! Ich habe bereits die Problemlösung gefunden: Über eine News-Group gelangte ich direkt auf einen Knownledge-Artikel von Microsoft, wo genau mein Problem geschildert wurde. Die Lösung: Einfach das Adress-Buch umbenennen! Sprich: von user1.wab nach user2.wab, und schon ging Outlook Express 6 wieder!

    Ciao, Simon.
     
  3. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Hmmm, noch eine Möglichkeit zum Ausprobieren: Systemsteuerung/Software>Windows-Setup. Da steht das Adressbuch gleich ganz oben. Vielleicht hier mal deinstallieren, neu starten und wieder von der Win98-CD installieren? (Bei der 6.0-Version ist außer den XP-typisch verwaschenen Icons wohl nix Neues)
     
  4. simonblank

    simonblank Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo!

    Deinen Tipp hab} ich bereits ausprobiert - hat aber leider nicht geholfen!

    Simon.
     
  5. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    probier mal >Systemsteuerung>Software>Internet Explorer6...>
    Internet Explorer reparieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen