1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

OUTLOOK EXPRESS 6

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Henryne, 20. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Henryne

    Henryne ROM

    Hallo,
    kann mir jemand schreiben, wie man unter WINDOWS XP an OUTLOOK EXPRESS 6 Dateien in einem anderen Profil kommt?
    Das Profil ist defekt und ich kann es nicht reparieren!

    Danke!
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Dürfte ansich nicht SO ein großes Problem sein.
    Wenn ich dich Richtig verstanden Habe ist bei dir Folgendes gegeben:

    -Benutzer "Klaus" sein Profil ist defekt.
    -Daher hast du einen neuen Benutzer "Peterl" angelegt.

    Erreichen möchtest du, das "Peter" auf die Mails von "Klaus" zugreifen kann ;-)

    Log Dich als Peter ein, richte ein E-Mail-Konto mit Outlook Express ein - rufe noch keine neuen Mails ab . Schließe OE.
    Gegeben dem fall das Peter Administratorrechte hat und die Daten von Klaus geschützt sind (wenn Daten nicht geschützt sind, kannst du diesen Schritt übergehen)
    Start/Ausführen / CMD
    x:
    cd \Dokume~1
    CACLS Klaus /T /G Peter:F
    exit

    (X: steht für das Laufwerk auf dem du Windows installiert hast)

    Wintaste+E um den Explorer zu starten,
    Navigiere in das Verzeichnis x:\Dokumente und Einstellungen\Klaus\Anwendungsdaten\Identities

    In diesem Ordner befindet sich ein Unterordner mit einem Kryptischen Namen wie {97E85DBE-0E62-4102-9BCC-E0FA6BDEFF02}, Darin ein Unterordner MICROSOFT. In diesem Befindet sich dann der Ordner "Outlook Express". Diesen Markieren und Kopieren (STRG+C, STRG+Einfg).

    Nun Begibst du dich in den Ordner x:\Dokumente und Einstellungen\Peter\Anwendungsdaten\Identities\{797E85DBE-0E62-4102-9BCC-E0FA6CEEFF05}\Microsoft
    und fügst den eben Kopierten Ordner per (STRG+V, Shift+Einfg) ein - Die Nachfrage wegen vorhandener daten -> Alle überschreiben (ersetzen).

    Das sollte es gewesen sein.

    J2x

    BTW: Wenn du MS-Office installiert hast, kann sich der Outlook Express Ordner je nach ServicePack und Version des Office auch in Folgenden Ordnern befinden;-)

    x:\Dokumente und Einstellungen\Name\Local Settings\User Data\Identities\{797E85DBE-0E62-4102-9BCC-E0FA6CEEFF05}\Microsoft

    x:\Dokumente und Einstellungen\Name\Local Settings\Anwendungsdaten\Identities\{797E85DBE-0E62-4102-9BCC-E0FA6CEEFF05}\Microsoft

    x:\Dokumente und Einstellungen\Name\Locale Einstellungen\User Data\Identities\{797E85DBE-0E62-4102-9BCC-E0FA6CEEFF05}\Microsoft
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen