1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook Express emfängt, aber sendet nic

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Heike1907, 19. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heike1907

    Heike1907 ROM

    550 relaying to <xxxxx_xx@talknet.de> prohibited by administrator\', Anschluss: 25, Secure(SSL): Nein, Serverfehler: 550, Fehlernummer: 0x800CCC79.

    Die nicht akzeptierte Adresse ist immer die des Empfängers. Nur unter meiner t-online Adresse kann ich alle Mails problemlos senden. Benutze ich jedoch ein anderes E-Mail Konto habe ich immer diese blöde Fehlermeldung. Aus freenet, web.de etc. lassen sich diese mails verschicken, die Empfänger Adressen sind auch richtig.
    Hoffe auf viele hilfreiche Antworten.
    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. Mikohach

    Mikohach Byte

    Ich habe ebenfalls ein ähnliches Problem mit web.de FreeMail. Ich kann emails zwar vom server abholen, aber nicht versenden. Es heißt immer, "IP different". In der FAQ von web.de steht, mal soll eine statische IP verwenden, doch ich weiß leider nicht, wo ich das in Outlook Express 5 einstellen soll! Kann mir jemand helfen? DANKE!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen