outlook express läuft nicht auf XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von grauzone, 29. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grauzone

    grauzone ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    da ich auf meinen ersten versuch keine resonanz hatte hier nochmal mein problem unter neuem betreff:

    nachdem auf xp professional office 2000 installiert wurde, funktioniert outlook express nicht mehr (nachrichten können nicht versendet werden, der inhalt empfangener nachrichten wird nicht mehr angezeigt). outlook aus dem office-paket funktioniert, ist mir aber zu unübersichtlich.

    auf einem notebook mit xp home edition habe ich aus dem office-paket nur excel installiert, und dort funktioniert outlook express einwandfrei.

    hat vielleicht jemand ähnliche erfahrungen gemacht und kann helfen? muß doch wer was dazu sagen können!!!



    Diesen Beitrag einem Moderator melden | IP: Gespeichert
     
  2. grauzone

    grauzone ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    so, nach langem suchen ist das problem gelöst: es hat nichts mit den ms-produkten zu tun, sondern wurde, (wie so häufig!) vom mcafee-virenscanner verursacht!
     
  3. Paula Paul

    Paula Paul Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    ich benutze PostMe 3.5, und bin sehr zufrieden damit. es gibt aber auch die freeware version, zu bekommen unter

    PostMe .

    hat alles was ein mailprogramm haben muss, bin jedenfalls sehr zufrieden damit!

    Gruß
    Paula
     
  4. rich20

    rich20 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    237
    Benutze auch Firebird 0.7 und als Emailclient Thunderbird 0.4. Hat die selbe Bedieneroberfläche wie Fb. Bis jetzt funktioniert alles tadellos. Hat auch Rechtschreibkorrektur und auserdem einen lernfähigen "Junkmailfilter".

    Gruss: rich
     
  5. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Du könntest es mal mit der Reparatur-Funktion des Internet Explorer versuchen - evtl. sind beim Installieren des Office-Paketes (speziell Outlook2000) irgendwelche Dateien gelöscht worden.
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    IncrediMail - http://www.incredimail.com/german/splash.html
    soll ganz nett sein.

    Ich persönlich bevorzuge benutze Outlook 2000 mit SP3.
    Bin aber auch auf der Suche einer ähnlich leistungsfähigen Alternative ohne Abhängigkeit vom IE, da ich Mozilla-Firebird benutze.

    Pegasus-Mail sagt mir schon mal nicht so zu.
     
  7. grauzone

    grauzone ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    hallo irish-tiger,

    ja, ist es!
     
  8. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    in Outlook Express unter "Optionen" und dann "Allgemein" gibt es den Punkt "Standardmessagingprogramme". Ist OE da noch als Standard eingetragen ?
     
  9. grauzone

    grauzone ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    5
    hallo goemichel,

    war leider nicht die lösung, die probleme sind die selben. z.b. lassen sich ankommende nachrichten zunächst lesen, versucht man aber eine neue zu senden, können die breits erhaltenen nachrichten nicht mehr dargestellt werden, die absendung schlägt fehl.

    die sicherheitsprobleme von outlook express sind mir bekannt, war aber mit den funktionen bisher recht zufrieden (z.B. dokumentation der ausgehenden sendungen, eingangsbestätigung, weiterleitung, signaturen, rechtschreibung, etc.).

    welche programme kann man empfehlen (möglichst freeware)?
     
  10. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Habe das gerade bei mir mal getestet. habe Windows XP und Office XP. Verwende Outlook, aber bei mir funzt Express einwand frei. Vielleicht solltest du mal auf Office XP umsteigen ist eh zu empfehlen, da es meiner meinung gerade in word einige nette feature hat.
     
  11. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo Grauzone,

    schau mal in den Internetoptionen, Reiter "Programme", welches Programm dort als "Email"-Programm eingetragen ist.

    So wie du es beschreibst, müsste da "outlook" stehen. Einfach wieder "outlook express" eintragen, fertig. ;)

    AAber: OE zu benutzen ist in der heutigen Zeit ziemlich gefährlich. Ich würde dir ja raten, mal einen alternativen E-Mail-Client auszuprobieren.

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen