Outlook Express Startzeit

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von guemue, 9. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    hab seit kurzem das problem dass outlook express ewig und 3 tage zum starten braucht.....also ungefähr 2 minuten...das problem tritt erst auf seitdem irgendwelche dateien beschädigt waren und ich dann win98 dateien von einem freund genommen hab...
    nun zu meiner frage: kann ich einfach outlook nochmal drüberinstallieren ohne verlust der e-mails ?

    grüsse
    guemue
    [Diese Nachricht wurde von guemue am 09.03.2003 | 19:30 geändert.]
     
  2. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    schon klar dass du mich "warnen" musstest ist auch besser so!
    ich hätte nichts sichern müssen weil ich einfach eine "drüberinstallation" gemacht hab und der tatsächlich alle daten behalten hat...
    theoretisch müsste es auch reichen den identities ordner zu sichern und später wieder reinzukopieren!
    naja gut...problem gelöst! danke für deine hilfe!!! hat ja etwas länger gedauert bis ich das mal geschafft hab obwohl es im endeffekt doch sehr sehr einfach war! :-)

    grüsse und ein dickes danke
    guemue
     
  3. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    also alles sichern und so weiter war unnötig!
    ich hab outlook neuinstalliert und es läuft wieder normal!
    die mails wurden alle übernommen!

    grüsse
    guemue
     
  4. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    hab ich schon gerade...werd das jetzt mal alles machen noch schnell die adressbücher sichern und die neuste version runterladen und dann gehts los...meld mich später nochmal

    grüsse
    guemue
     
  5. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    bis zu identities ist alles gleich und danach gibt es endlose zahlenfolgen...
    genau vier verschiedene obwohl ich nur 3 konten habe....das soll noch einer verstehen...

    grüsse
    guemue
     
  6. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    erstmal danke für die hilfe bei einer solchen methode...
    da stellt sich aber das nächste problem...ich hab insgesamt 3 identitäten unter outlook express...dass heisst wenn ich nach *.dbx dateien suche gibt es unter 3 verschiedenen pfaden eine postausgang.dbx...leider ist die zuordnung nicht ersichtlich...wie könnte ich dies zuerst herausfinden?

    grüsse
    guemue
     
  7. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    nach langer zeit melde ich mich nochmal.leider musste ich meinen export versuch damals abbrechen und komme erst jetzt wieder dazu mich darum zu kümmern!
    falls ich die von dir beschriebene methode anwende also:" Extras - Konten. Dann die einzelnen Konten markieren und auf Exportieren klicken. Die Postfächer kannst du dann als iaf-Dateien z. B. auf Diskette speichern. Nach der Neuinstallation kannst du die Postfächer dann über Extras - Konten wieder importieren."
    hab ich die möglichkeit meinen account anzuklicken...in dem fall steht zur auswahl pop.onlinehome.de...falls ich dieses konto exportiere habe ich dann wirklich alle dateien gespeichert???
    ich hab mal früher einen exportversuch gemacht und hatte eine menge probleme da ich über Datei - Exportieren gegangen bin und dann probleme später mit profilen und so zeugs hatte....

    grüsse
    guemue
     
  8. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo

    gut dass man die postings verändern kann.....so hoffe bist jetzt mit deinem namen zufrieden ;-)
    ich hab meistens dasselbe problem mit meinem namen und deshalb noch ne richtige entschuldigung: sorry!
    werd mich langsam ans exportieren machen und dann ne neuinstallation starten....

    grüsse
    guemue
     
  9. guemue

    guemue Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    367
    hallo patrick

    damit ist wohl klar dass ich auf keinen fall eine "drüberinstallation" machen soll??!!
    da ich mal mein win neu installiert habe musste ich damals auch die mails exportieren und wieder impotieren...war 1.eine qual und 2.gings halb schief weil e-mails auf einmal bei einem anderen benutzer waren und alles schön vermischt war....
    kann man nicht einfach die dateien in denen die e-mails abgespeichert sind (ich glaube *.dbx) sichern und nach der installation wieder einfügen???

    grüsse
    guemue
    [Diese Nachricht wurde von guemue am 10.03.2003 | 13:07 geändert.]
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo guemue

    Na, dann ist ja wieder alles roger. Falls nochmal jemand so ein Problem hat, kann ich mich ja auf dich berufen.

    Sag mal, dein Thread stand doch vorher im Software Allgemein-Forum, oder?

    Den hat doch bestimmt so}n Mod wieder verschoben. Wahrscheinlich dieschi, der macht sowas öfter. Und ich such mir hier dumm und dusselig. Zum Glück gibt}s ja die Forumsuche und ich hab den Thread ja schließlich doch noch gefunden.

    @dieschi: <B>Du du du</B>
    *miterhobenemzeigefingerwackel*

    Gruß
    Patrick
     
  11. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi guemue

    Ich war mir nicht ganz sicher, was alles gesichert werden muss. Schließlich wollte ich dir ja nichts falsches sagen. Nachher wäre alles futsch und du stinksauer auf mich gewesen. Aber lieber ein bißchen zu vorsichitg als anschließend dumm aus der Wäsche zu gucken.

    Was hättest du denn nur sichern müssen?

    Gruß
    Patrick
     
  12. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi guemue

    Dann sichere doch einfach den Ordner Identities. Falls das nicht funktioniert, dann musst du halt die Ordner mit den endlosen Zahlenfolgen sichern.

    Gruß
    Patrick
     
  13. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo guemue

    Die drei Pfade haben doch sicherlich einen Namen, oder? Anhand der Namen müsste sich dann die Zuordnung erkennen lassen.

    Ansonsten würde ich sagen, du sicherst die Pfade gleich mit.

    Gruß
    Patrick
     
  14. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo guemue

    Ich würde zusätzlich zur Exportierung der einzelnen Konten die Dateien mit der Endung <B>dbx</B> sichern, die enthalten meines Wissens nach die E-Mails, die sich im <B>Posteingang, Postausgang, Gesendete Objekte, Gelöschte Objekte und Entwürfe</B> befinden.

    Nach der Neuinstallation must du dann die <B>neu angelegten dbx-Dateien durch die gesicherten dbx-Dateien ersetzen.</B>

    Probier doch vorher mal folgendes aus:

    Sichere mal die dbx-Datei, die die gesendeten Objekte enthält. Schreib mir anschließend eine Mail, und sichere dann die dbx-Datei mit den gesendeten Objekten nochmal, aber unter einem anderen Namen. Überprüfe dann, ob der Ordner "Gesendete Objekte" die von dir an mich gesendete E-Mail enthält. Wenn ja, ok. Nun löscht du die dbx-Datei "Gesendete Objekte" und ersetzt sie durch die zuerst gesicherte dbx-Datei. Anschliend schaust du in Outlook Express nach, ob die von dir an mich gesendete E-Mail im Ordner "Gesendete Objekte steht. Wenn nicht, dann ist}s ok. Dann ersetzt du die dbx-Datei "Gesendte Objekte", die du gerade verwendest durch die, die du nach dem Schreiben deiner E-Mail an mich gesichert hast. Jetzt startest du erneut Outook Express und überprüfst, ob die von dir an mich gesendete Mail dort enthalten ist. Wenn ja, dann die von mir bereits beschriebene Methode anwenden.

    Damit das Ganze funktioniert, muß Outlook Express so eingestellt sein, daß eine Kopie der gesendeten Mail im Ordner "Gesendete Objekte" abgelegt wird.

    Ich hoffe mal, ich überfordere dich damit nicht.

    Gruß
    Patrick
     
  15. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo guemue

    Ja, jetzt bin ich zufrieden. Enschuldigung akzeptiert. Sollte keine blöde Anmache oder so sein, nur ein Hinweis. Bin von Natur aus nicht gerade pingelich.

    Viel Glück bei der Neuinstallation und schreib mal, ob}s mit dem Sichern der dbx-Dateien und mit dem Importieren der Konten geklappt hat.

    Gruß
    Patrick
     
  16. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo guemue

    Schau mal in meine vorherige Antwort. Da hab ich}s nachträglich reingeschrieben.

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es ausreicht, nur die dbx-Dateien zu sichern. Ich würde dir empfehlen, die dbx-Dateien zu sichern und zusätzlich die Konten zu exportieren. Nach der Neuinstallation kopierst du dann zuerst die dbx-Dateien zurück. Werden deine Mails dann angezeigt, brauchst du die exportierten Konten nicht wieder importieren.

    Ach übrigens: Meine Name schreibt sich am Ende mit <B>ck</B> :D

    Gruß
    Patrick
     
  17. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo guemue

    Du kannst deine Postfächer (und damit deine E-Mails) exportieren. Das machst du folgendermaßen:

    <B>Extras - Konten</B>. Dann die einzelnen Konten markieren und auf <B>Exportieren</B> klicken. Die Postfächer kannst du dann als iaf-Dateien z. B. auf Diskette speichern. Nach der Neuinstallation kannst du die Postfächer dann über <B>Extras</B> - <B>Konten</B> wieder importieren.

    Zusätzlich soltest du deine dbx-Dateien sichern.

    Dein Adressbuch kannst du ebenfalls exportieren und zwar über <B>Datei</B> - <B>Exportieren</B> - <B>Adressbuch</B>. Dieses wird als wab-Datei gespeichert. Nach der Neuinstallation kannst du das Adressbuch dann wieder über <B>Datei</B> - <B>Importieren</B> - <B>Adressbuch</B> wieder importieren.

    Ich hoffe, das hilft dir weiter.

    Gruß
    Patrick
    [Diese Nachricht wurde von NX-01 am 10.03.2003 | 07:20 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen