Outlook-Express: Wie die *Regeln* backen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von SpandauJerry, 29. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    173
    Hallo@all !
    Musste meinen Rechner neu aufsetzen und habe Outlook Express neu installiert. Das Retten der E-Mail-Order ist gelungen - wenn auch mit überaschenden Schwierigkeiten.
    Aber nun sind alle Regeln für den Eingang von E-Mails, News und Blocker futsch.
    Wer weiß da für die Zukunft Abhilfe, wie das geht?
    Thx.
    Gerd.
     
  2. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    173
    Hey,
    Danke noch für den Hinweis! Na klar; echt easy!

    #Hier werden Sie geholfen!!#

    Denke mal, dass damit das Thema jetzt prima zu händeln ist!
    Danke Dir, mr.b.!
    Cu, Grüße,
    gerd.
    <><
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Zur Kontrolle : der genaue Pfad in der registry für die regeln ist:
    Arbeitsplatz\HKEY_CURRENT_USER\Identities\{CEA521A0-081D-11D5-8953-EDA554C5A91A}\Software\Microsoft\Outlook Express\5.0\Rules.
    Wobei dir Identity-Nummer natürlich bei jedem verschieden ist.
    Später vor dem Reimport und nach Neuinstallation musst du dann, wenn\'s klappen soll, alle Einträge in der abgespeicherten *.reg-Datei z.B. mit Notepad auf deine aktuelle Identity umändern. da vor jeder Regel die alte ID steht, muss diese gegen die aktuelle ausgetauscht werden (bei mir wären das 80 IDs)Das soll man mit Word in einem Rutsch machen können. Danach Doppelklick auf die *.reg.

    Ciao mr.b.

    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 30.03.2002 | 11:01 geändert.]
     
  4. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    173
    HKEY_USERS ... Rules ...
    Na, das ist ja einfach! ;)

    Mensch, prima! Hast recht.. weg ist weg, aber nochmal passiert mir das jetzt nicht noch mal!
    Dank Dir !! :)
    Cu, mr.b.,
    Gerd.
    <><
     
  5. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Wenn du die Regeln nicht in der registry (=rules) gesichert hast, besteht überhaupt keine Chance. Selbst wenn du es getan hättest, kämen schwierige Prozeduren auf dich zu, weil die Rules auf deinem alten System unter einer anderen Identiy (diese ellenlange Nummer im Ordner Windows\Anwendungsdaten\Identities usw.) lagen als auf deinem neuen. Besser ist es und wahrscheinlich sogar schneller, die Regeln noch mal neu zu schreiben. Ich habe es auch so gemacht.
    Ciao mr.b.
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 29.03.2002 | 21:48 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 29.03.2002 | 21:49 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen