Outlook funktioniert nach Umbau auf Router nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Delerium83, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    ich habe Windows XP und benutze Outlook Express.
    Bisher bin ich über 1&1 über die DFÜ-Verbindung ins Internet gegangen.
    Jetzt gehe ich direkt über den Router ins Internet (dauerhafte Verbindung).
    Seitdem kann mein Outlook Express keine E-Mails mehr Empfangen (weder T-Online noch 1&1).
    Die Fehlermeldung lautet:
    Der Host "pop.1und1.de" wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie die Angabe des Servernamens. Konto: 'pop.1und1.de', Server: 'pop.1und1.de', Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 11001, Fehlernummer: 0x800CCC0D
    Muss ich in den Outlook Einstellungen jetzt etwas ändern?
    Vielen Dank schon mal im Vorraus.
     
  2. WInacker

    WInacker Byte

    Hallo,

    schon mal die Firewalleinstellungen im Router kontrolliert.
    MfG
     
  3. dvierjahn

    dvierjahn Kbyte

    Du mußt einstellen, daß Outlook Express keine Verbindung herstellt. Das erledigt ja der Router. Die DFÜ-Verbindung wird nicht mehr benötigt und sollte gelöscht werden.

    mfg

    Dieter
     
  4. Vielen Dank für die Tipps. Nach der Einstellung klappt es jetzt wieder.
    Vielen Dank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen