Outlook: HTML-Mails als Text anzeigen?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Hagen21, 15. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hagen21

    Hagen21 Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo.

    Kann man, evtl. über eine registry-Änderung, Outlook so einstellen, dass HTML-Emails als Nur-Text angezeigt werden?
     
  2. Hagen21

    Hagen21 Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    27
    Windows 98

    Also, ich finde nix. Deshalb war für mich der registry-Eintrag sehr nützlich.
    [Diese Nachricht wurde von Hagen21 am 27.05.2002 | 17:12 geändert.]
     
  3. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Nochmal: welches OS und welche Outlook-Version nutzt Du???

    Ich mach mich mal schlau, wenn ich zu Hause bin (gerade auf der Arbeit). Da ich Outlook nicht nutze, muss ich mich da erstmal durcharbeiten. Ich poste, wenn ich was gefunden habe!!!

    Susu
     
  4. Hagen21

    Hagen21 Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    27
    Sorry, aber ich kann in ganz Outlook keine Option finden, mit der man das einstellen kann.

    Selbst Mails in Nur-Text verfassen dagegen ist als Einstellung vorhanden.

    Ich lasse mich natürlich gerne aufklären.
     
  5. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Ähhhh, kann man nicht einfach einstellen "Text vor HTML anzeigen"??? Meines Wissens gibt es diese Option!!! Dann braucht man nämlich nicht in der Registry rumfummeln... :-)

    Oder Du legst Dir ein anderes Mail-Proggi zu. Empfehle Dir mal "Foxmail 4.1"

    Hier der Link zur deutschen Foxmail-Seite, da erfährst Du auch noch mehr über die tollen Features von Foxmail... Und NEIN, ich bekomme kein Geld für die "Werbung"... bin einfach nur überzeugt von dem Programm. Ist kostenlos... nur so zur Info!!!

    http://f.uchzeichen.de/

    Gruß, Susu
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Doch, kann auch Netscape Mozilla.
    Dazu wird im Ordner crome die Datei USERCHROME.CSS angelegt und mit folgendem Inhalt gefüllt:

    .moz-text-html font, .moz-text-html div, .moz-text-html body,
    .moz-text-html b, .moz-text-html strong
    {
    font-size : small !important;
    font-family : courier new !important;
    font-weight : 400 !important;
    color : inherit !important;
    background-color : inherit !important;
    background-image : inherit !important;
    text-align : inherit !important;
    text-indent : inherit !important;
    }

    Edit: Muss natürlich der chrome-Ordner im Profilverzeichnis sein...
    [Diese Nachricht wurde von Steele am 16.05.2002 | 01:50 geändert.]
     
  7. Hagen21

    Hagen21 Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo.

    Ich habe was gefunden:

    In der Registry unter

    "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Outlook\Options\Mail"

    einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen ?ReadAsPlain? und dem Wert ?1? erstellen.

    Schon werden alle HTML-Mails als "virenfreie" Nur-Text-Mails angezeigt.

    Das kann m.E. selbst Netscape nicht.

    [Diese Nachricht wurde von Hagen21 am 16.05.2002 | 09:49 geändert.]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Meines Wissens nicht. Deswegen fühlen sich ja auch Viren und Würmer so zu ihm hingezogen.
    Wieso nimmst du nicht einen Mailclient, der das kann und, sofern er dennoch HTML-Mails unterstützt, wenigstens nicht auf die Engine des IE aufsetzt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen