1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Outlook im Heimnetzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von vm0189, 25. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vm0189

    vm0189 Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    117
    Hi,

    ich habe 2 PCs vernetzt. Auf beiden PCs ist Outlook vorhanden.

    Können die PCs mit Outlook miteinander kommunizieren (Message senden und empfangen), gemeinsam Termine Planen etc? :rolleyes:

    mfG
    Peter
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ja.
    Wenn ein Exchangeserver dazwischen hängt.
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Mails senden und empfangen funktioniert auch ohne Exchange-Server, Termine planen allerdings nicht.
    Verwende den "Hamster" (Freeware für kleinere Arbeitsgruppen geeignet).
    Hier gibt es ein paar Informationen (Google):

    http://www.outlook-net.de/5-5.htm

    Wolfgang77
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ob Du den Mailserver nun Exchange, Hamster, Kerio oder wie auch immer nennst, es ist immer ein Mailserver nötig, direkte Kommunikation zwichen den Clients funktioniert nicht!
    Selbst für die Termin- und Adressverwaltung benötigst Du Drittanbietersoftware.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen