Outlook-Intervall schneller als 1 Minute

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Bond, 1. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Hi Leute!

    Wie kann man bei Outlook die Zeit, nach der nach neuen Mails gecheckt wird, kürzer als 1 Minute stellen? Hab DSL und wenn\'s im Hintergrund läuft wären so Überprüfungen alle 10- 20 Sekunden optimal. Was tun?
    -Bond-
     
  2. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    Das ist nur nicht nett dem E-Mail provide gegenüber da das wohl etwas an Resourcen kostet. Wenn es alle machen würden...
    Ausserdem haben diemeisten wohl eine Sperre, wenn man es bei GMX zu oft macht must Du erst mal 2-3min. warten bis du wieder checken darfst.
    Ich denke mal 5-10min ist ok, aber wenn du es kürzer brauchst drückst du halt F5 ...
     
  3. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Naja, gerade wenn man \'ne Mail erwartet, z. B. wenn man gerade mit demjenigen telefoniert, dann stresst es immerzu auf "Senden/Empfangen" zu klicken bis sie da iss, ein superschnelles Intervall wäre da hilfreicher.
     
  4. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    DSL habe ich auch. Und habe Outlook auf 5 Minuten-Interval eingestellt. Das reicht völlig um das 15-Minuten-Limit von T-Online zu umgehen.
    Ob Outlook unter 1 Minute gestellt werden kann weiss ich nicht. Aber warum soll es dann optimal sein wenn es ginge?

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen