Outlook läd keine Mails mehr

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von stefan190976, 3. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stefan190976

    stefan190976 Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    nachdem ich mir in der vergangenen Woche die Outlook Add-on von Incredimail installiert habe, klappt was bei der Installation nicht so recht und seit dem habe ich beim Start von Outlook die Fehlermeldung, dass die Datei IMOLExch.dll nicht geladen oder installiert werden konnte. Dieser Fehler tritt selbst auf, nachdem ich das IM komplett wieder deinstalliert habe. Auch eine Neuinstallation von Outlook hat nichts gebracht.
    Hinzu kommt noch, dass ich seitdem keine Mails mehr abrufen kann von T-Online. Er zeigt zwar an, wie viele Mails auf dem Server sind, verharrt dann aber und läd keine Mails runter. Es bleibt nur noch abbrechen übrig, sonst würde er es nicht beenden. Die Verbindung hat der Router zwischenzeitlich sowieso schon getrennt.

    Könnt Ihr mir helfen? Vielleicht hat es ja mit dem IM zu tun? Wisst Ihr, wie ich das restlos vom PC runterbekomme?
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo zusammen!

    Bitte aufpassen, welches Outlook installiert ist! Funktioniert derzeit nur mit OL 2000 und XP!!!

    Andere Versionen werden nicht unterstützt! Auch die neueste Version vom 1 April 2004, build 1431 nicht ...

    Siehe: http://www.incredimail.com/english/download.html

    Warte auch auf die Unterstützung für OL 2003
    ;)
     
  3. Kobrin

    Kobrin Byte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    74
    @stefan

    Probiere es, indem Du Incredimail neu installierst.

    Zuvor sichergehen, dass Du IncrediMail komplett - auch in der Registry - deinstalliert hast.
    'Start' -> 'Ausfuehren' -> gib ein: "regedit" -> (Regsitrierungs-Editor oeffnet) -> 'bearbeiten' -> "Suchen nach" -> Programmeingabe: "Incredimail" -> diesen "Schluessel" nun loeschen, HKEY_CURRENT_USER, Software-Ordner IncrediMail loeschen.
    Nach jeder Suche erneut auf "weitersuchen" gehen, da die entsprechenden Dateien vielfaeltig verteilt sind, in der Suche einfach "Incredi" eingeben.


    [!Obacht bei der Delete-Aktion.
    Bevor Du groß mit dem Loeschen anfaengst, rate ich Dir, zuvor eine Sicherung des Laufwerks (z.B mithilfe von GHOST) anzulegen, um evtl. unbeabsichtigt geloeschte Programme/Programmschluessel im Bedarfsfall nachher wieder reinstallieren zu koennen.]



    Nun Incredimail neu installieren, hier die deutsche Version:
    http://www.incredimail.com/German/Download.html

    Diesmal gib dabei Acht, dass Du IncrediMail uneingeschraenkten Zugriff aufs Netz erteilst.
    Hast Du evtl. Router, Firewall, Netzwerk oder ein Virenscanner aktiviert?


    Deaktiviere Firewall sowie vorerst Virenscanner. Bzw. erteile diesen zumindest den notwendigen Zugriff auf das Internetprogramm.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo stefan190976,
    ich hatte selbiges Problem vor ca. 2 Jahren auch mit IM.
    Ich kann Dir nicht viel Hoffnung machen, habe auch alles mögliche versucht, aber letztendlich mußte ich Xp neuinstallieren! Seitdem verzichte ich auf solche Sch... Tools, bringen meißt nur Probleme.
    Also bereite Dich schon mal auf "format C:" vor, falls nicht noch ein anderer Tipp hier erscheint.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen