1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook löscht den Anhang

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Kamuro, 22. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kamuro

    Kamuro Kbyte

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Jedes mal,wenn mir jemand eine Mail schreibt, wir d der Anhand gelöscht.Früher war es nicht so. Kann mir einer sagen, was ich gemacht habe?
    Es kommt folgende Meldung:
    "Outlook Express hat die folgenden, nicht-sicheren Anlagen aus der E-Mail gelöscht: ... "
    Es liegt sicher an der Einstellung, fragt sich nur wo?
    Danke an alle,die mir helfen wollen.

    Kamuro
     
  2. Kamuro

    Kamuro Kbyte

    Hat sich schon erledigt.Danke
     
  3. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Wie meinst du das? Hast du Mails mit Anhängen bekommen, erscheinen sie wieder, wenn du den Haken weggemacht hast.
     
  4. Kamuro

    Kamuro Kbyte

    Danke,wo sind die Anhänge, wenn Sie verschoben werden?
     
  5. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Extras, Optionen, Sicherheit Haken wegnehmen bei: "Speichern oder Öffnen von Anlagen, die möglicherweise einen Virus enthalten können, nicht zulassen". Leider wird der Haken nach Installation autmatisch gesetzt.
    Übrigens werden die Anhänge nur versteckt, nicht gelöscht. Sie sind immer noch da.
    [Diese Nachricht wurde von mr.b. am 23.03.2003 | 17:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen