Outlook: Mails abrufen nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von gustavxxx, 6. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gustavxxx

    gustavxxx Byte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    75
    Hi,
    seit kurzem ist es mir nicht mehr möglich, Mails mit Outlook abzurufen. Es erscheint immer, nachdem die letzte Mail vom Server übertragen wurde, die Fehlermeldung, dass die Verbindung unerwartet vom Server abgebrochen worden wäre. Dieses ist bei allen meiner Mailkonten der Fall (um nur einige zu nennen: 1&1/Web/GMX/Freenet/City-Map). Weiß jemand von euch da weiter? Wenn keine e-Mails auf dem Server vorhanden sind, überprüft er korrekt und meldet keinen Fehler, nur das Abrufen funktioniert nicht! Mit Outlook Express funktioniert alles problemlos.

    Ich nutze Outlook 2000 und WinXP.

    Gruß

    Christopher
    [Diese Nachricht wurde von gustavxxx am 06.04.2002 | 00:33 geändert.]
     
  2. gustavxxx

    gustavxxx Byte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    75
    Hat leider nicht geholfen. Aber ich habe in der MS Knownledge Base die Lösung gefunden. Wen es interessiert: Der Artikel befindet sich unter dem Link http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;Q310783
     
  3. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    deinstalliere mal outlook express
    vieleicht hilft das
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen