1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook Posteingang-Import schlägt fehl!

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von andreas.schenk, 10. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich hatte beim diesjährigen Formatieren meines Rechners (gerade eben) ein zu gutes Gefühl. Alles verlief ausnahmsweise reibungslos. Doch das war die Ruhe vor dem Sturm.

    Ich habe heute mittag von Outlook 2000 die Ordner "Posteingang", "Gesendete Objekte", "Kalender" und "Kontakte" in eine pst-Datei exportiert. Beim letzten mal konnte ich diese dann soweit ich mich erinnere nach der Neuinstallation problemlos wieder importieren.
    Doch dieses mal gibt Outlook folgende Fehlermeldung aus, sobald ich die einzelnen pst-Dateien importieren will:

    "Persönliche Ordner
    Die Eigenschaften dieses Informationsdienstes müssen vor der Verwendung definiert werden"

    Damit kann ich nichts anfangen. Gibt es unter Euch jemanden, der mir sagen kann wie ich an meine gesicherten Daten wieder ran komme. Wäre sehr wichtig.

    Schonmal DANKE!!!

    Gruß,
    Andi

    PS.: Karl Klammer sagt: "Sie haben nicht die erforderlichen Berechtigungen um auf c:\...\posteingang.pst zuzugreifen."
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen