1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outlook über Firmenfirewall

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von tommy2002, 9. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tommy2002

    tommy2002 Byte

    Sitze hinter einer Firmenfirewall und kann mit Outlook keine Mail empfangen/ senden. Muss man unter Outlook irgendwas besonderes einstellen oder kann es sein, dass die Firewall den Mailverkehr blockiert.

    Thanx für die vielen Antworten :-)
     
  2. papabear

    papabear Byte

    Hi Tommy,

    kann es sein, daß du ein Konto bei T-Dummline hast?
    Da muß mann sich immer mit seiner persönlichen Mitbenutzerkennung einwählen um Post zu abzuholen.

    Gruß aus GE
    Uwe
     
  3. Nightangel

    Nightangel Kbyte

    Ich tipp mal auf das 2.
    Sonst wäre es ja Humbug, eine Firewall laufen zu lassen.

    Normal gibts im Netzwerk einen Standardmailserver, der als einziger schicken und empfangen darf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen