Outlook verschiebt alle Term. um 1 Std.

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Chew, 27. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Hi,

    zum wiederholten Male hat Outlook2000 alle meine Termine (in der
    Vergangenheit sowie die Zukünftigen) um eine Stunde nach hinten
    geschoben. Das hat ebenfalls zur Folge, dass ganztägige Termine von
    vorher 00.00 - 00.00 Uhr nun von 01.00 - 01.00 Uhr gehen und somit
    über zwei Tage laufen. D.h. selbst Himmelfahrt läuft über zwei
    Tage...

    Weiß jemand, wie solche Fehler vermieden werden können? Oder besser:
    wie sie rückgängig gemacht werden können? Denn in privatem Outlook
    konnte ich die Fehler noch manuell korrigieren, im Büro ist es auf
    Grund der Menge von Terminen nicht mehr machbar.

    Meistens sind diese Fehler aufgetreten, wenn eine Umstellung der
    Sommer- bzw. Winterzeit stattfand oder manuell an der Uhr etwas
    verstellt wurde. Trotzdem darf Outlook doch nicht meine ganzen
    Termine zeitlich verändern!!!

    Danke für eure Hilfe!!!

    Gruß, Chew
     
  2. Chew

    Chew Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Ok, danke dir! Der Artikel ist sehr hilfreich und löst wohl meine Probleme. Super!

    Gruß, Chew
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen