Outlook XP: Feiertage farbig markieren

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von seppl2, 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppl2

    seppl2 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    87
    Feiertage und Ferien pro Bundesland kann sich der Anwender des Lotus Organizer kostenlos von meiner Homepage herunterladen und installieren:
    LO Ferien&Feiertage

    Das gegenüber dem Einheitsgrau des Outlook viel schönere, buntere Programm bekommt man schon für 18 Euro incl. Porto, wie man ebenfalls auf meiner HP nachlesen kann.
     
  2. Ratio

    Ratio Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    76
    das Teil sieht ja aus wie eine "umgekippte Kiste" Smarties mit ein paar Eimern Farbe drüber.

    Eins ist sicher - wenn ich so ein Teil benutzen müsste, würde ich meine alte Hercules-GraKa und nen 14" Monochrom-Monitor aus dem Keller holen.
     
  3. NoBurt

    NoBurt Byte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    96
    Also warum 18 ? ausgeben, wenn man es umsonst bekommt ? Und die Farbe kann man im Kalender ebenfalls definieren - damit es net so nach Standard aussieht. Wem's gefällt ... :bet:

    Wenn man diese Definition der Feiertage gemacht hat und die Zuweisungen stimmen, aber die Feiertage nicht angezeigt werden, kann es daran liegen, das sie noch nicht importiert wurden !!

    Anleitung:

    Extras -> Optionen -> bei Einstellungen -> Kalenderoptionen -> Feiertage hinzufügen.

    Damit klappts dann auch mit den Feiertagen ...

    Viel Glück !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen