OutlookExpress: HTML-Signatur

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von elduchte, 15. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elduchte

    elduchte Byte

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    62
    Hallo,
    ich möchte an meine ausgehenden emails bei OutlookExpress eine Signatur einfügen. Diese Signatur soll eine HTML-Datei sein.
    Die Datei habe ich erstellt und auch OutlookExpress mitgeteilt, dass er sie verwenden soll. In dieser Datei ist ein Bild mit eingefügt. Erstelle ich jetzt eine neue email, erscheint die vollständige Signatur (also auch mit Bild) in meinem Neue-Email-Fenster. Schicke ich dann die Nachricht ab, ist das Bild beim Empfänger verschwunden. Was mache ich falsch?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Gruß
    Andreas
     
  2. Limer

    Limer Kbyte

    Registriert seit:
    19. März 2001
    Beiträge:
    460
    Wo ist diesen bild und wie ist es in die signatur eingebunden? Ich vermute über file://C://Eigene Dateien//.... oder so ähnlich... oder? Wie soll denn der Empfänger das bild sehen wenn er dieses bild nciht hat? Wenn das Bild auf einem Server im I-Net steht ist das kein Problem (Weiß ich von der ICQ-Signatur für Outlook)

    MFG Emil
     
  3. Danny243

    Danny243 Kbyte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    305
    Sie war\'s sie wars...

    er wars er wars... :-)
     
  4. q-wertzz2

    q-wertzz2 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    172
    Jawoll, Herr Lehrer.
    Deswegen muss man aber nicht gleich so proletenhaft rumschreien.
     
  5. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...Kartoffeln sind nun mal gesünder als Filetsteaks...;)...mfg thomas
     
  6. Don Corleone

    Don Corleone Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    12
    Beim Empfänger muß HTML freigeschaltet sein. Trozdem kommt es manchmal zu Übertragungsfehlern. Kann man nichts machen.

    HTML-Mails sind klasse, wenn die Quelle vertrauenswürdig ist. E-Mail-Virenwächter unbedingt aktivieren! Ansonsten viel Spaß dabei.

    Gruß. Don
    [Diese Nachricht wurde von Don Corleone am 16.02.2003 | 16:02 geändert.]
     
  7. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo Andreas,

    ich hatte das selbe Problem. Du kannst eine html-Datei ohne Bild erstmal als Signatur einfügen. Dann gibt es die Option, ein Bild einzufügen. Diese Funktion solltest du nutzen, um nun das fehlende Bild in deine Signatur einzubinden.

    Ich kann zwar das allgemeine Gemecker bezüglich html-Mails verstehen, denke aber, dass an einer kleingehaltenen Signatur nichts auszusetzen ist. Ich persönlich mag geschmackvoll gestaltete html-Mails lieber, als die langweiligen Mails im Textformat. Das Auge liest mit! :-)

    Gruß

    Marc
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Sehr gut. Im normalen Geschäftsverkehr brauch man HTML gar nicht. Wenn mal was layoutetes versand werden soll, nimmt man im allg. PDF oder man einigt sich mit seinen "Gegenüber" auf ein Format. Bei Newslettern wird in der Textmail schlicht auf die entsprechenden Seite der Webseite verwiesen, wo die Informationen dann noch mal in bunt zur Verfügung gestellt werden. Die meisten Firmen haben zudem erkannt, dass Textmails effektiver sind. Alle anderen - naja da Medium ist ja noch jung....

    Gruss, Matthias
     
  9. elduchte

    elduchte Byte

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    62
    JaJaJa,
    ihr habt ja recht, sollte auch nur ein Versuch sein. Frage mich allerdings, wie die Firmen ohne HTML auskommen in ihren Mails (Werbung, Newsletter etc)....
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Alles.
    In Mails hat HTML nichts zu suchen.
    In Signaturen schon GAR NICHT.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen