OutlookExpress Zugriff im Home-Netz

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von whynoter, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whynoter

    whynoter ROM

    Ich möchte gerne im Home-Netzwerk von verschiedenen PCs auf ein und dieselbe Outlook-Express-Identität mit ihren Konten und mit ihren Ordnern des Posteingangs, der versandten E-mails etc. Zugriff nehmen können.

    Bisher ist es mir nicht gelungen, mit OutlookExpress von PC Nr. 2 auf die auf PC 1 eingerichtete OutlookExpress-Identität zuzugreifen. Als Speicherort der Daten wird offenbar kein Ort auf einem fremden PC zugelassen.

    Hat jemand einen Tipp?
    [Diese Nachricht wurde von whynoter am 27.04.2003 | 17:44 geändert.]
     
  2. imogen

    imogen Kbyte

    Hi,
    weil das so ohne weiteres nicht geht, vielleicht ein Tipp: Lassen Sie sich ein webmail-Konto einrichten. So können Sie Ihre Mails auf jedem Rechner lesen und sie bleiben für den kontoführenden Computer erhalten.
    ciao
    imogen
     
  3. whynoter

    whynoter ROM

    Hallo Jörn,
    danke für den Hinweis. Das scheint aber mit Win98 und ME nicht zu funktionieren - leider.
    Reinhard
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Sowas funktioniert zum Beispiel mit "Servergespeicherten Profilen".

    Google wirft bei der Suche nach "Servergespeicherte Profile" ganz Brauchbare Ergebnisse.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen