1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outpost Firewall Pro

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Sn00py, 26. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sn00py

    Sn00py Byte

    hi @ all

    ich würde gerne mal wissen wie ich meine outpost firewall pro richtig konfiguriere und was die offenen ports bedeuten? da steht nämlich das 22 offene ports vorhanden sind. ist das eine sicherheitslücke oder so?? :confused:

    thx
    snoopy
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Hallo Sn00py

    Schau mal hier:

    http://freenet.meome.de/app/fn/artcont_portal_news_article.jsp?catId=91699


    Das bedeutet, das ein Dienst auf deinem Rechner mit dem Internet kommuniziert. Welcher Dienst das ist, hängt davon ab, welcher Port offen ist.

    Hier eine Liste, welcher Dienst hinter welchem Port steckt:

    http://www.iss.net/security_center/advice/Exploits/Ports/default.htm


    Kommt darauf an, welcher Port offen ist! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen