1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Outpost mit eingeschränktem Konto?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ghost rider, 23. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Hallo!

    Unter meinem Administrator-Konto habe ich in Windows XP den normalen Zugriff auf Outpost Firewall.
    Starte ich das Programm jedoch unter einem eingeschränkten Benutzerkonto, sieht es so aus:
    Das Icon in der Systray zeigt nicht wie gewohnt die Sicherheitseinstellung an, sondern ist das normale Outpost-Icon. Im Kontextmenü dieses Icons habe ich den Eintrag "Show Outpost", der aber ohne Wirkung ist.

    Nun befürchte ich, das Outpost unter diesem Benutzerkonto nicht nur keinen Zugriff zulässt, sondern auch nicht richtig funktioniert...

    Wie kann ich das ändern? Wie habe ich unter einem eingeschränkten Benutzerkonto den selben Zugriff auf Outpost Firewall wie als Administrator?

    Wer weiß Rat?
    Vielen Dank im Voraus für Antworten!
    MfG
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Hi,

    schau mal ins Forum von Outpost:

    http://www.agnitum.com

    Fragen werden auch auf deutsch beantwortet. Dauert halt alles nur immer ein bischen....

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen