1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Output-Wirrwarr

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von benemaster, 26. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benemaster

    benemaster Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    82
    Hi leutz ,

    Was heißt denn Vivo , für was braucht man das , kann man damit fernsehen oder braucht man dazu nur nen DVI usw . ?


    THX Bene
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    Du kannst den PC mit dem Fernseher verbinden und somit Spiele auf dem Fernsehbildschirm spielen...oder was anderes machen.... (tvout)

    DVI ist sowas wie ein VGA-anschluss - daran kannmna monitore anschließen - tft's haben oft nen DVI-eingang
     
  3. vhorst753

    vhorst753 Guest

  4. benemaster

    benemaster Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    82
    Danke .

    Was heißt jetzt aber noch :

    DVI
    TV-Out

    ?

    Danke ,Bene
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    vivo= video-in&video-out

    reicht das? schau mal in den thread hier drunter...da steht zb was man damit machen kann
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen