1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Overclocking 2000+ throughbred a kern

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Powerpuffi, 8. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Moin leute wie ihr merkt bin ich neu hier ich find das forum aber echt gut :)

    Ich hab ein problem ...
    Also ich hab meinen atlhon xp 2000+ der is nich unliocked aber schon teils übertaktet über fsb von 133 auf 138 mhz.es geht auch noch 139 aber darüber macht der ram(sdram von infineon nich mit ...mein pc geht nich mehr an ....)geht aber nu
    weil der aber nich unlocked is (hab ich zu viel angst vor ...)
    läuft der aber nur auf 1725 mhz (1667 alt)
    der v core is nu bei 1.700~(alt 1.625)
    hat jemand ein tool zum unlocken das wäre hilfreich oder kann mir sonst jemand weiterhelfen den multipliklator zu kanckenm damit ich ihn endlcihn hochtakten kann hab mir auch nen neuen lüfter gekauft ...cpu läuft nu unter volllast bei 45 gard und normal bei 40 (vorher 55)
    falls es euch hilft mein mainboard kt2 combo ...könnte mir auch ddram von meinen bruder kaluen ...der geht auch auf das mauin boar d wenn das hilft
    danke schon ma im voraus
    your powerpuffi
     
  2. Knuht

    Knuht Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    148
    Auf http://www.oc-inside.de/index_d.html gibts eine Anleitung wie man den Multiplikator von Athlon CPUs freischaltet.
    Geht auch wie immer auf eigene Gefahr ;)
    Jedoch wir bei einem T-Bred A Kern leider nicht mehr viel rauszuholen sein.
     
  3. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    toll.... das hilft mir nich ...ich hab doch schon erklärt das ich nich daran rumfummel also wäre ein tool toll was dies schaffen könnte
    aber die meisten funktionieren nich mit meinem kt2 combo
    :heul:
     
  4. snaggles

    snaggles Kbyte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2000
    Beiträge:
    199
    Die 2000+ lässt sich nicht gut übertakten, dafür gibts kein "Tool" ausser dem Geldbeutel und dem Besuch eines Hardware-Dealers, der Dir eine neue CPU verkaufen sollte.

    Ich verstehe das gezedere nicht, auf der einen Seite will man eine absolut sichere Überdrehung der Hardware auf der anderen Seite will man sich die Hardware nicht schrotten.

    Meine Empfehlung: Verkauf die CPU für 50-60 Euro auf eBay (Samstags oder Sonntags) und kauf Dir für ein paar Euro mehr eine stärkere CPU, da ist automatisch mehr Leistung drin ohne Angst und ohne Schweissperlen auf der Stirn.

    BTW Bei dieser Gelegenheit solltest Du ggf. auch noch eine neue Tastatur kaufen. Wenn ich die Beiträge so lese habe ich das Gefühl, dass die Tasten bei Deiner bisherigen Tastatur falsch sitzen.
     
  5. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    ja da hast du recht den gedanken hatte ich auch schon aber dann müsste ich ertma ein monat sparen für 80 euro(2400+)geht maximal auf mein mainboard drauf...und ich weiß nich ob sich das so lohnt
    oder soll ich lieber dieses jahr noch sparen und mir dann nen neuen pc für 500 euro kaufen und da meine 9600xt rein tun
    ich hätt auch noch ne andere idee..ich lass mir den von jemandem mit erahrung vom unlocken freischalten was haltet ihr davon?und wüsstet ihr wieviel sowas kostet (natürlich nich im laden) ;)
     
  6. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    sehr witzig...nein wenn ich schnell schreib vertipp ich mich ab und zu aber ich bin zu faul alles zu ändern
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Was ist denn am Freischalten so schwer? Das bekommt man normalerweise selber hin. Und wenn Du die Pin-Mod-Anleitung nimmst, mußt Du nicht mal an der CPU selber was ändern, einfach ein Stückel dünnen Draht um 2 Pins wickeln oder alternativ direkt in den Sockel stecken.
    Mehr als 5€ würde ich jedenfalls nicht ausgeben für die Freischaltung per Silberleitlack o.ä.

    Gruß, Magiceye
     
  8. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Also falls du das mit den Pins nicht machen willst, aus welchen Gründen auch immer um ein bisschen basteln wirst du nicht herum kommen, aber ich hab was für dich wo aber andere weiter helfen müssen weil ich jetzt net genau weiß wie das heißt, es gibt nämlich so einen Streifen den du einfach über ein paar Pins drüberklebst und damit hast du dann das selbe ergebniss wie mit den pins verbinden, nur wie gesagt leider weiß ich nicht wie die genaue bezeichnung dafür heisst geschweige denn eine Marke
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Meinst Du "Speedstrips" ?
     
  10. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Jup genau das hab ich gemeint ... hab mal gegoogelt und das hier rausgefunden, hoffe das hilft weiter
     
  11. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Hm, 60EUR für einen T-Bred A? Da glaub ich ja nun garnicht dran, eher 45EUR abzüglich Gebühren.

    Bei meinem 2000+Palomino weiss ich wenigstens, dass er bei einigen Boards eine Aufrüstoption ist, die mit dem T-Bred-Core nicht mehr klarkommen. Leider habe ich keinen 2100+, damit andere ihre Boards voll ausreizen können.

    Will meinen Palomino bald gegen einen Sempron 3000+ tauschen.

    MfG
     
  12. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    das werd ich machen .... wenn mein 2000+ unterstützt wird und ich jemanden find der mir das einbaut danke für eure hilfe
    für 12 euro wird das ja ein echter spaß :rolleyes:
     
  13. Duron2

    Duron2 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo Leutz !

    Warum sagt hier eigentlich niemand klipp und klar, dass sich das übertakten auf der Basis eigentlich gar nich mehr lohnt !? .....
    Ich würde raten:

    Such Dir ein vernünftiges Sockel 939 Board, dazu einen Athlon 64 3000+ Winchester und du bist Dein Sorgen los, oder !? ....

    MfG

    Duron2

    ----------------------------
    A64 Winchester3000+ @ 2502 MHz
    A XP2400+ @ 2265 MHz
    A XP1800+ @ OriginalTakt ;-)
     
  14. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Warum soll er net übertakten?

    Hat halt net jeder Geld sich gleich ein high-end-system zu kaufen und wenn er ocen tut kann er sein Pc noch länger behalten für aktuelle spiele
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Ganz einfach: weil dem nicht so ist.
    Übertakten hat doch nichts mit "sich lohnen" zu tun.
    Denn dann lohnt sich auch ein Übertakten eines A64 oder jeder xbliebigen CPU generell nicht. Der vermeintliche Preisvorteil wird duch die höheren Kosten für Strom und Kühlung meist wieder aufgefressen.
     
  16. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    tach leutz ...
    genauso siehts aus hat halt nich jeder di kohle für die besten Teile
    ...hb mir neune ram geholt und kann nu auf 1.9 ghz übertakten ....
    :)
    also nivea eines 2500+ und so darüber aber dann wirds instabil...
    der ram hat mich nu 30 € gekostet (512 mb gebraucht)hab nu einen fsb von 152 mhz *12.5 =1900mhz
    danke leutz ..nu würd ich gern wissen wo man noch gebrauchte 2400+ herbekommt wil ich dann schön übertakten...
    :D
     
  17. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    so leute nochma herzlichen dank :rolleyes:
    ich hab mir vor ner woche nen neues board geholt das nu meinen alten notebook prozessor unterstützt schnell also den 3000+ mobil
    auf das k7 delra board gebaut und nur noch ein bissl getataktet und der prozessor läuft auf den werten eines 3500+ :jump:
    das is so geill ^^
    der ram liest mit 3300mb/s vorher nur 2100 mb/s ...so geil^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen