1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P II333MHz multiplier (un)locked?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von ulrik, 13. Oktober 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Hi Overclockers! Bitte gebt Antwort auf ein an
    mir nagendes Problem: Laut Asus Support ist der Multiplikator vom Pentium II@66MHz@333MHz NICHT
    hardwired, sondern kann und muß auf dem (ASUS P2B)
    MOBO gejumpert werden. Wer hat nun recht- ist er oder ist er nicht (der multiplier) fest?
    Mein Prozi ist mit SoftFSB übertaktet, aber wenn
    der multi tatsächlich noch veränderbar wäre,
    würde ich lieber nur die CPU mit 6x statt wie
    eingestellt mit 5x übertakten (=400MHz) und würde
    die PCI clock und den AGP nicht anheben müssen,
    ABER- versucht hab ich es, nur das Bios zeigt
    wie immer nur 333MHz an. Habe ich nun 400MHz, die aber nicht vom BIOS angezeigt werden, oder sind
    die 333MHz korrekt, trotz umgejumperten multi?
    Hand- und Fußküsse für endlich klärende Antwort!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen