P2P-Nutzer wandern von Bittorrent zu Edonkey ab

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SantoToscano, 30. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SantoToscano

    SantoToscano Guest

    LOL. Frage mich welche LEGALE Software man über eine Tauschbörse beziehen sollte. Also kann man beruhigt davon ausgehen, dass der Anteil der getauschten LEGALEN Software sich im nano Bereich bewegt.
     
  2. stefanniehaus

    stefanniehaus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    584
    Es gibt genug Anbieter, die ihre Software LEGAL über Tauschbören verbreiten. Einige Anbieter vertreiben ihre Linux-Distributionen über Bittorrent, andere verteilen so Demoversionen o.ä. ihrer Programme. Es gibt also durchaus legal über Tauschbörsen vertriebene Software!
     
  3. Wiupiuwiu

    Wiupiuwiu Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    196
    Da sich hierzulande die Gerichte sowieso nicht mit Tauschbörsen befassen, kann uns dieses "legal-illegal" Gesülze sowieso am A**** vorbei gehen
     
  4. Genug Anbieter? ROFL.

    Dafür, daß auf praktisch mindestens jedem zweiten Heim-PC eine illegale Tauschbörse läuft, kann es gar nicht genug Anbieter geben ...

    War ja klar, daß das Linux-Frickelargument wieder kommen mußte - sicher, wir alle ziehen uns ja alle drei Tage mindestens zwei Linuxdistributionen auf den Rechner ... klar doch!

    Ich schätze den durch legalen Datentausch erreichten P2P-Traffic auf 0,2 Promille. Bei weitem zu wenig, um von einer legalen Datentauschplattform zu reden.

    Das wäre so, als würde man ein Vergewaltigungsspiel wie "Hentai Rape" oder wie das heißt für Kinder zulassen - ist ja nur im Computer und nicht in echt ...
     
  5. Lol - was mir beim Titel
    gerade noch einfällt: ähnlich muß die Panik unter den Dinosauriern vor Jahrmillionen ausgesehen haben, als sie ihr Ende (warum auch immer) vor Augen hatten.

    Nur ist die Eiszeit/der Meteoritenhagel/die Alien-Invasion heute eben der lange Arm des Gesetzes sowie seine Mühlen, die entsetzlich klein mahlen.
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    mach ma liebas die rechtschreibfehla aus deiner signatuhr,,,
     
  7. Mehr fällt Dir an konstruktiver Kritik nicht ein?

    Tja, die heutigen Raubkopierer scheinen zudem noch unter mangelndem Einfallsreichtum zu leiden - kein Wunder - wer immer nur saugt und downloadet, verliert einfach Selbständigkeit, Intelligenz und Witz.
     
  8. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Lohnt sich einfach nicht.
     
  9. Nein? Warum nicht? Ich finde schon.
     
  10. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    stimmt, ich sauge und downloade, dass mein ISDN anschluss nur so qualmt!
     
  11. Tja, es ist einfach nur schade und traurig zugleich, daß man hier in Deutschland derartig illegales tuen darf ...

    In den Vereinigten Staaten wäre schon längst hart durchgegriffen worden - zum Wohle der einheimischen Wirtschaft und um ein Exempel zu statuieren. Illegaler Datenklau muß ein rasches Ende finden - je schneller, desto besser.
     
  12. ThiefMaster

    ThiefMaster Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    56
    troll... dich ins heise-forum

    scnr
     
  13. Sonst fällt Dir nix konstruktives ein? Wie armselig ...
     
  14. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    566
    Leute das bringt nichts...
    Dieser Bang... (ausschreiben lohnt nicht) hält sich für den 'Grossen Bruder' aus dem Roman 1984. Er allein (und auch Herr Schily) würde so eine Entwicklung gut heissen. Jeder Internetnutzer muss dann einen bestimmten Monitor (Televisor) benutzen um überhaupt ins Internet zu gelangen. Wenn mann dann eine Tauschbörsensoftware benutzt (voll gefährlich) und sich freut wenn man wieder einen Song oder etwas anderes bekommen hat, dann ist das ein Gefühlsverbrechen bzw. auch ein Gesichtsverbrechen. Nicht wahr?

    Also Forenmitglieder: lasst ihn mit seinem Gesülze allein da stehen! Nicht lesen, nicht antworten, nicht provozieren lassen. Einfach Ignorieren. Das ist die einzige Methode hier noch wirklich 'konstruktives' zu lesen zu bekommen. Der schreibt immer das Gleiche. Seit langer Zeit.

    Das einzige was der will ist tatsächlich PROVOZIEREN.
    Und wenn man ihm und seinen kleinen A*schleck**n dann die Meinung sagt, rennt er zum Moderator: "(heul) Der hat mich beleidigt!" Resultat, weil der Mod ja auch nichts anderes sieht: Sperre! Das hat dieser ********* bei mir auch mal geschafft.
    Aber egal, neue eMail-Adresse angelegt (geht dank unzähliger eigener Domains im Minutentakt) und neu angemeldet, fertig!
    Tja Bang... wer könnte ich mal gewesen sein? ???

    Dieses Posting enthält keine Forenregeln verletzenden Inhalte.
     
  15. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129

    du hast ja nicht mal den sarkasmus verstanden, den ich damit zum ausdruck bringen wollte. du glaubst wohl wirklich, dass ich mit isdn filme sauge, was ?

    und provozieren kannste mit deinem "das sollte alles bestraft werden" schon lange nicht mehr. jedenfalls mich nicht.
     
  16. Neskaya

    Neskaya Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    294
    Jedesmal wenn ich den Namen bangh3adinst3ad lese, dann :kotz:

    Der Typ trollt doch in fast jedem Beitrag und wundert sich dann wenn er beleidigt wird. :aua:

    Die grösste Beleidigung ist, das er immer nur den gleichen alten Kaffee aufwärmt. :heul:

    Mensch bangh3adinst3ad, probiers mal mit Baldrian, und benutze das Teil in Deinem Kopf! :eek:

    Und damit meine ich nicht die Futterlucke.

    mnfg

    Neskaya
     
  17. Loool, ist ja geil - hat das echt mal funktioniert? ;-) Keine Ahnung, es gab genug Klappspaten hier im Forum, denen ich das zugetraut hätte :-) Klär mich auf ...
     
  18. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    566
    Welches denn?
    WIE und WOZU sollte man ein Vakuum nutzen können?
     
  19. hehe :-P

    sehr geil
     
  20. Neskaya

    Neskaya Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    294
    Er könnte ja mal bei seiner liebsten Firma nachfragen, ob die da was "reinfrickeln" können. :bremse:
    :volldoll: :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen