1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P3 700 Mhz takten?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von ElsaFreak, 6. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ElsaFreak

    ElsaFreak Byte

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    19
    Hi, hab ne Frage. Lohnt sich es einen p3 700 mhz zu takten? Wieviel mhz könnte ich raushohlen und ie geht takten? weiss jemand links zu tutorials.

    MFG
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Beste Chancen wenn das ein Sockel-370 im Slotadapter bei FSB100 ist .
    Dann sollten FSB133 bei höherer VCore drin sein bei guter Kühlung .
    Oder auch im Sockel-370 Board wenn der VCore im Bios zu erhöhen geht .
     
  3. suckupper

    suckupper Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    104
    Lohnt sich immer, der Preisaufwand waere so um die 100 Euro aber der Spass ist unbezahlbar. Kannst du ohne Probleme auf 1000 MHz takten, mit ner Wasserkuehlung, wenn du bei Luftkuehlung bleiben willst, dann wird der auf hoechstens 866 MHz kommen ohne dir unterm Arsch wegzubrennen.
     
  4. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    schau mal am besten unter

    www.uebertakten.de
    im FORUM nach...

    da findest du bestimmt alles was dein Herz begehrt..

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen