1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

p3 866 schlechter als cel 600. hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von markus_5a, 7. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus_5a

    markus_5a Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2000
    Beiträge:
    13
    hallo,

    da mein windows me jedes 2te mal beim herunterfahren mit der meldung "windows schutzfehler. system angehalten" abstürzt, habe ich kürzlich mit sisoft sandra 2000 mein system getestet.

    dabei schneidet mein p3 866 beim memory benchmark schlechter als ein celeron 600 mit folgenden werten ab:
    int stream: 246 MB/s
    float stream: 263 MB/s

    außerdem bringt es mir noch folgende meldungen:
    Notice N224 System BIOS : SMBIOS/DMI information may be inaccurate.
    Tip T207 System BIOS : A SMBIOS/DMI 2.3 or later compliant BIOS is recommended. Check for a BIOS update.
    Tip T212 System BIOS : BIOS can be shadowed so check whether it is.
    Tip T211 System BIOS : BIOS is flash-able and socketed so it can be upgraded when needed.
    Notice N224 Processor 1 : SMBIOS/DMI information may be inaccurate.

    was heißt shadowed??
    außerdem gibt es auf der elitegroup seite zu meinem mainboard p6vap-ap nur bios für die platinen version 1.0 herunterzuladen und ich hab 1.4.

    könnten die häufigen abstürze daran liegen, dass netzwerkkarte und gaka den selben irq benützen den sisoft gibt mir folgende meldung:
    Warning W1206 Surecom Technology EP-320X-R Fast Ethernet Adapter : PCI latency too high. Device could hog the bus for too long.

    vielen dank für eure hilfe!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen