1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

p4 2,4 ghz oder xp 2000+ kaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MidnightRambler, 17. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    www.fcc-computer.de/pages/systeme1.htm

    wie gut ist eurer meinung nach das pentium 4A 2,4GHz und wie gut ist das athlon xp 2000+ system? (duron und p4 2,533 *nicht* berücksichtigen bitte!)

    1. wie ist das preis/leistungsverhältnis bei beiden?
    2. wie gut sind die grafikkarten mit bezug auf die aktuellsten spiele und noch kommende spiele? man hat mir mal gesagt, dass es besser sei mit 64mb statt 128mb. wie ist es nun wirklich?
    3. welches system verschafft weniger probleme? warum?

    ich habe im moment so um die 700 ?

    ich möchte win2k erstmal mit einem der beiden systeme benutzen, später *vielleicht* winXP

    vielen dank und gruß
    alexander rogg

    ****ps. bitte möglichst objektiv!!! glaubenskriege bringen mir leider gottes nix... thx :)****

    möchte mir kein system zusammenstellen lassen, da mir das nötige pc (fach)wissen fehlt, bisher hatte ich nur nen mac, und vor ein paar wochen noch ein 200mhz pc bekommen, der mir nicht sehr viel nützt, da zu alt. (ausser kazaa und internet)
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ...nachtrag zu verschiedenen händlern aus dortmund und umgebung http://www.skc-computer.de/ in bochum, http://www.ccscom.de/ ccs-computer in dortmund. Bei beiden sind die online-seiten nicht immer top-aktuell. Preise am besten erfragen bzw. hinfahren.

    Manni
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    solltest du aus dortmund und der näheren umgebung kommen, kann ich dir diesen http://www.serhend.de/shop/index.html (Jägerstr. in der City) oder http://www.tema-computer.de/ (kein Online-Shop!!!, Münsterstr.) oder http://www.kcn-computer.de/ in Lünen oder http://www.vitex-web.de/ in Dortmund-Eving am "Extra" empfehlen.

    Manni
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    s nur sagen: nicht kaufen

    vielleicht begegnet dir bald ein besseres angebot

    die ATI 9000 ist langsam man kann\'s kaum glauben:
    die liegt zwischen ner geforce 4 MX 420 und geforce 4 MX 440 --> ist bei Quake arena gleich schnell wie die ATI 7500 (unfassbar)

    wobei: ich spiele noch mit ner GF 2GTS und das geht ohne probleme (zur zeit !!)

    bis dann
     
  5. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    warum kein ECS mainboard, sorry, aber kenn mich da ja gar nicht aus :)

    wieviel würde wohl die radeon 9000 bei
    http://www.de.tomshardware.com/graphic/02q2/020419/vgacharts-03.html
    erreichen?

    gruss
    alex
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    http://www.gamestar.de/hardware/hardware.htm
    preis/leistungsverhältnis:
    http://www.gamestar.de/hardware/prozindex.htm

    im momemt reichen 64 Mb problemlos, weis aber nicht was morgen ist, directx 9, Doom3 --> entweder ist das mit den 128 MB nur show, oder es wird tatsächlich bald benötigt - übrigends der speicher ist nicht so wichtig (im moment) es kommt viel mehr auf den typ der grafigkarte an (ATI typ xxx, oder Nvidia Typ xxx - onboard karten kannst du als spieler vergessen)
    http://www.de.tomshardware.com/graphic/02q2/020419/vgacharts-03.html

    mit 700? kommst du natürlich mit dem AMD eher hin, beide systeme sollten gleichviel/gleichwenig probleme machen --> probleme macht nur das mainboard - am besten kein mainboard von ECS elitegroup nehmen

    ops, ich habe deinen link oben nicht gesehen - somit gelten meine aussagen nur allgemein, also nicht speziell auf deinen link bezogen

    grüsse
    [Diese Nachricht wurde von motorboy am 17.10.2002 | 21:26 geändert.]
     
  7. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo,

    ich würde (wenn ich nur so um die 700? ausgeben wollte;) ) das P4 System nehmen.
    Die Grafikkarte ist auf jedenfall besser wie die von dem AMD System und auch von der Leistung liegt der P4 vorn.
    Auch das Board vom P4 ist besser als das ECS, wenn auch OEM.

    Gruß Lumbi
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Moin!
    Die Radeon9000(Pro) ist allgemein (erheblich) schneller als jede GF2, GF4mx oder die Radeon7500, erst recht bei aktuellen/zukünftigen Spielen. Gegen eine GF3, GF4Ti oder Radeon8500 kommt sie dagegen nicht an.
    Allein am Quake3-Benchmark würde ich mich eh nicht festklammern...
    Gruß, Andreas
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Ich finde die Systeme gleich gut (bzw. schlecht...), auch was das Preis-/leistungsverhältnis angeht. Die Radeon9000 ist moderner und schneller als die GFMX-Karte, die 2,4GHz sind gegenüber 2000+ logischerweise auch besser.
    Von Epox gibt es eigentlich kein Board namens P4VDA, ist vermutlich von Soyo.
    Von Codegen-Netzteilen halte ich persönlich auch nicht gerade viel, ein P4 kommt vielleicht eher damit klar als ein Athlon.
    Ich würde wohl zum P4 greifen bei dieser bescheidenen Auswahl (obwohl ich eher AMD-Fan bin...).
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen