1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4 2,4GHZ übertakten ...

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Piratus, 17. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Piratus

    Piratus ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    nur wie geht das ? *g*
    also ersteinmal: "Hi bin neu hier und brauche hilfe" :D

    Mein System atm

    Intel P4 2,4 GHZ (sockel 478)
    Mainboard bezeichnung is von ESC und bezeichnung is p4vxasd2+ version 1.0

    1024MB DDR RAM

    Graka kauf ich mir morgen ne neue weil meine geforce4 ist kaputt .. warum auch immer .. jedenfalls kauf ich mir auch bissl kühlmaterial zum rechner dazu weil meiner ist definitiv atm zu heiss .. kann mir da villeicht auch jemand tipps zu geben ?

    naja ich danke schonmal im vorraus und freu mich über jeden post ;)
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hast du mein how-to gelesen?
    da sollte drin stehen wie man übertaktet. wenn du was nicht verstanden hast, dann sag genau, was dir noch probleme macht.

    jedoch ist ein ECS-board meist keine gute vorraussetzung um zu übertakten. gute OC-optionen sind oft im BIOS garnicht vorhanden. aber schau und sieh selbst

    desweiteren ist interessant was für ram du hast.

    zur kühlung?
    1. idletemp? volllasttemp?
    2. jetziger kühler?
    3. wärmeleitpaste (wenn ja, welche?) oder ein pad verwendet?
    4. was für ein gehäuse hast du?
    5. was hast du für caselüfter und wo sitzen sie und in welche richtungen pusten sie?
    6. was für ein netzteil hast du genau?
     
  3. Piratus

    Piratus ROM

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    also ich hab ein 300 Watt netzteil von levicom
    aber wies aussieht werde ich mir erstmal auch noch zusätzlich ein neues mainboard besorgen müssen ?

    hab ram von infineon je zweimal 512 MB

    caselüfter hab ich atm keine mehr darum wollte ich mir heute eigentlich welche kaufen
     
  4. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    .mit GENAU meint er beim Netzteil die Ampere Werte auf den einzelnen Leitungen..also die stehen auf dem Aufkleber aufem Netzteil....mit den Wat - Werten kann man nix anfangen..
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    schau mal auf dein NT und poste die amperewerte bei 3,3V 5V und 12V und die combined power...

    das hat afaik nur 14V auf der 12V-schiene, oder?
    damit kann man OC eigentlich schon vergessen...aber man kanns ja mal versuchen..

    außerdem habe ich noch mehr fragen gestellt..die 4 obersten (und wichtigsten) hast du nicht beantwortet...

    du musst schon die fragen beantworten, wenn du hilfe willst
     
  6. Stormdevil

    Stormdevil Byte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    93
    Achte auch unbedingt auf deine CPU, ist das ein Celeron?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen