1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4 57% langsamer als PowerMac G4 733

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MACra, 10. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MACra

    MACra ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    1
    hallo dosenuser..

    will nur mal wissen was ihr dazu zu sagen habt...

    der P4 1,5 GHZ ist trotz seines kühlschrankes langsamer als ein G4 733..


    würd sagen intel, da hat euch steve jobs ein sauberes ei ins nest gelegt...hehe

    also in diesem sinne "think different"

    MACra
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo zusammen,

    Also für Grafik, Desktop Publishing und CAD ist der Mac immer noch die Nummer 1.

    Aber umgekehrt gibt es für Windows xxx Mal mehr Software. Klar, braucht man z.B. nur eine Textverarbeitung, und die muss reichen. Aber trotzdem ist die grössere Auswahl auf Windows letztendlich ein Vorteil.

    Was einfach problematisch ist beim Mac, ist die Sonderlingrolle, die sich Apple selbst auferlegt. So wurde das Klonen von Macs de facto verunmöglicht; dies bedeutet weniger Wettbewerb und letztendlich ein per Saldo weniger gutes Produkt. Apple profitiert höchstens von gewissen Langsamkeiten von Windows.

    Diese Sonderlingrolle wird meines Erachtens auch leider zum Untergang des Mac führen, falls nicht korrigierend eingegriffen wird.

    Eigentlich schade, schade...

    Gruss,

    Karl

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen