1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4 Mainboards von ASRock

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ich2001, 10. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    Hallo,

    ich will vonAMD aufn P4 umsteigen und suche daher erstmal einen kostengünstigen weg und bin auf die Mainboards von ASRock gestossen die sowohl mit SD als auch mit DDRam funktionieren (für mich von Vorteil).
    nun die frage hat jemand schon erfahrungen mit P4 und diesen Mobos ?

    gibts andere günstige boards die zu empfehlen sind
     
  2. ich2001

    ich2001 Kbyte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    250
    bin ja bereit nen verax kühler zu kaufen (60 ?) die sind schön leise
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    das ist meiner
    Gehäuse MIDI Designer Tower mit 300W Netzteil und Front USB+Audio
    Mainboard Pentium 4 MPGA478 SIS 400/533FSB DDR-RAM
    Prozessor Intel® Pentium® 4 Prozessor mit 2.4 GHz und 533MHz FSB
    Arbeitsspeicher 512MB SD-RAM PC133 MHz
    Festplatte 80 GB Festplatte 7.200 U/min. UDMA100
    Grafik High End ATI Radeon 7500 128MB RAM + TV out + DVI
    Sound High End 5.1 Digitaler Surround Sound
    DVD 16x/48x DVD-ROM Laufwerk ATAPI intern
    CD-RW Brenner High Speed 48x/12x/48x CD-RW Laufwerk ATAPI intern
    Floppy 3,5" Diskettenlaufwerk 1,44 MB
    Netzwerk 10/100 LAN Netzwerk
    USB 4x USB 2.0 Schnittstellen

    und ich kann über das board nicht klagen

    mein tipp
    nicht mit boxted lüftern anfangen die sch... dinger sind laut wie sau
    und rennen ständig auf hochtouren

    das board läuft stabil und schnell

    MfG
    Don
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen