1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4 mit FSB 4*133 besser zum übertakten?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Damocles, 21. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Ich habe hier noch einen etwas "angestaubten" P4 2800 rumliegen, mit FSB 533 Mhz (4*133) und nem Multi von 21 und einen neuen P4 2800 mit FSB 800 Mhz (4*200) und einem Multi von 14.

    Jetzt würde es sich doch bei dem FSB 533er eher lohnen zu übertakten, weil der ja schon bei einer Erhöhung des FSB auf 160 Mhz gleich mehr als 3.3 Ghz ausspuckt! Oder irre ich mich da?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Dagegen sieht meine Kiste (13x100MHz) ziemlich alt aus, ich brauch bei Prime die 5,5fache Zeit. :heul:
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Prime95 enthält einen Benchmark, PCMark02 geht aber auch. Sandra, Aida32 usw. haben sicher auch was entsprechendes an Board.
    Oder Du konvertierst nen Film oder MP3 und stoppst die Zeit.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Je schneller eine CPU von Haus aus ist, desto geringer ist im Allgemeinen ihr Übertaktungspotential. Die langsamsten aus der jeweiligen CPU-Generation bieten meist den höchsten Spielraum.

    Und Takt allein ist auch nicht alles, ein Benchmarktest wäre ganz hilfreich.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Toller Vorschlag bei einem P4. Oder geht das neuedings so einfach? :rolleyes:

    @Damocles:
    Einen FSB von 160MHz macht ein Board vermutlich eher mit als 240MHz. Aber es ist eben auch langsamer, der hohe FSB bewirkt bei gleichem Takt schonmal mehr Performance.
    Aber probier es doch einfach mal mit beiden aus, Vorhersagen bezüglich Übertaktbarkeit gibt es ja bekanntlich nicht.

    Gruß, MagicEye
     
  6. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Wenn ich den auf normalen Taktfrequenzen laufen lasse, kommt auch nur was Lahmes raus:
    256K FFT length: 9.477 ms.
    320K FFT length: 12.154 ms.
    384K FFT length: 14.658 ms.
    448K FFT length: 17.433 ms.
    512K FFT length: 19.807 ms.
    640K FFT length: 25.358 ms.
    768K FFT length: 30.974 ms.
    896K FFT length: 37.765 ms.
    1024K FFT length: 41.181 ms.
    1280K FFT length: 58.296 ms.
    1536K FFT length: 71.593 ms.
    1792K FFT length: 89.481 ms.
     
  7. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Also ich habe jetzt mal den PC Mark 2002 durchlaufen lassen, den CPU bench auf 1280*1024, mit dem 3381er komme ich auf 8057, mit dem 3038er auf 7401 Punkte, vorher hatte ich mit beiden immer weniger als 7000 Punkte. Ich denke mal, dass das ganz ok ist.

    Bei Prime95 habe ich jetzt nur den 3381er getesten, den FSB 800 @ 3081Mhz habe ich auf normales Niveau zurückgetacktet, lief nicht stabil genug. :heul:
    Egal, also meine besten Zeiten sind:
    448k 13.478ms
    640k 18.428ms
    896k 28.336ms
    1280k 40.582ms
    1792k 59.771ms

    Sind nicht alle, ich weiß, aber soll nur ein grober Überblick sein.
     
  8. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    An welchen Benchmark hättest du gedacht? 3DMark? Mir fällt kein nur CPU Benchmark ein!
    Edit: Ich lade mir jetzt mal den PC mark 02 runter, da soll ein "CPU Bench" dabei sein......
     
  9. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Also ich habe jetzt mal beides ausprobiert, sicherheitshalber mit Wasserkühlung.
    Bin mit dem FSB 533 tatsächlich auf satte 161Mhz FSB gekommen (=3381Mhz),ganz nett finde ich, geht aber bestimmt noch höher! :bet:

    Den FSB 800 traue ich mich aber nur auf 217Mhz (=3038Mhz) hochzuschrauben, höher geht beim Starten nämlich nichts mehr!

    Wie weit man dann wohl mit einem 3.06er kommt? :rolleyes: Ein Multi von 23 ist auch nicht schlecht, mit meinem FSB wäre man dann bei netten 3.7Ghz! :rock:
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ja, überleg mal! Multi * FSB -> 21 * 160 = 3360Mhz! Geh mit dem Multi runter und setz den FSB auf 166MHz.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen