1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4 Stepping D1 oder D0

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Yussuf, 4. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    Hi,

    wie schon gesagt kaufe ich mir demnächst einen P4 3000 ghz Northwood 800Mhz.
    Meine Frage dazu: Worin besteht der unterschied ob der Prozessor beim Stepping D0 oder D1 hat? Wird der eine Wärmer, bzw. leistet einer mehr?

    Danke
    Yussuf
     
  2. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo Yussuf,
    lese dir mal diesen Artikel durch der erklärt sehr gut wie du einen Prescott mit geringer Verlustleistung erkennst, das hat mit dem Stepping nichts zu tun.

    MfG pinball
     
  3. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    hi Pinball

    habe ich es richtig verstanden, dass eine Stepping D1 Sockel 478 Variante mehr hitze entwickelt und möglicherweise etwas langsamer als die Stepping D0 ist?

    D.h. ich sollte lieber die D0 Ausgabe kaufen? Aber D0 wäre doch dann aber wieder der Prescott, über den ich bis jetzt wegen der Hitzeentwicklung nichts gutes gelsen habe. :confused:

    Danke
    Yussuf
     
  4. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Lese mal hier weiter. Wichtig ist das ein Prescott auf der Packung folgenden Platform Compatibility Guide 04A stehen hat dann ist die Verlustleistung bei 84 Watt ich arbeite mit so einem Prozessor und der wird unter Volllast nicht wärmer wie 52° Celsius.

    MfG pinball
     
  5. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    Axoo

    Cool, was hast du für ein Board? Und hast du den 3000 oder den 3200er
    (habe das erst falsch verstanden ;-) )

    Gruss
    Yussuf
     
  6. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Mainboard von Gigabyte GA-8IPE775-G Intel 865 PE Chipsatz,
    Prozessor ist ein 530 also 3000MHz läuft auf dem Board auch mit 3200 MHz superstabil aber da ich keinen Unterschied spüre lasse ich das mit dem übertakten obwohl einen das Gigabyte Board schon dazu verführt. :D

    Gruß pinball
     
  7. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    Ok, du hast mir bei meiner Kaufentscheidung echt geholfen !!!

    Ich denke, dass ich mir jetzt den Intel P4 Prescott 3000 oder 3200 kaufen werde. Ich muss also nur drauf achten, dass der Prozi beim Stepping D1 hat bzw, dass auf der Verpackung 04A steht und schon habe ich einen Prozi, der unter last in etwa 52C hat??

    Laut Intel gibt es aber nur D1 Stepping Prozessoren, die "nur" 512 KB haben. Ich ging bis jetzt davon aus, dass die Prescott's AUSSCHLIEßLICH 1MB haben, demnach ist das nicht so, oder?

    Habe zZ nämlich einen Prozessor der ziemlich heiss wird und mit dem ich nur Probs habe. Das möchte ich diesmal natürlich von anfang an vermeiden.

    Gruss & Danke
    Yussuf
     
  8. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    So ungefähr, zu beachten sind noch ein ausreichend belüftetes Gehäuse und der gewissenhafte Zusammenbau der Komponenten ich hab übrigens den Boxed Kühler verwendet der dreht im Officebetrieb 1400 rpm (unhörbar) und unter Vollast 2400 rpm als leises rauschen zu hören mich stört es nicht andere werden vielleicht wahnsinnig davon. :jump:
    Viel Spaß beim Einkaufen und schrauben.

    pinball
     
  9. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    Ok, danke

    Dann werde ich bei meinem Prescott also auf 04A und Stepping D1 achten *lern*.

    Danke Pinnball !!

    Gruss
    Yussuf
     
  10. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    @Pinball

    Sry, wenn ich nocht mal frage, aber dann hast du einen Prescott mit 512KB oder??

    Gruss
    Yussuf
     
  11. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Intel(R) Processor Identification Utility
    Version: 1.01.20041021
    Time Stamp: 2005/01/04 18:18:36
    Number of processors in system: 1
    Current processor: #1
    Processor Name: Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 530 3.00GHz
    Type: 0
    Family: F
    Model: 3
    Stepping: 4
    Revision: E
    L1 Trace Cache: 12 Kµops
    L1 Data Cache: 16 KB
    L2 Cache: 1 MB
    Packaging: LGA775
    Platform Compatibility Guide: 04A
    EIST: No
    MMX(TM): Yes
    SIMD: Yes
    SIMD2: Yes
    SIMD3: Yes
    Enhanced Halt State: No
    Execute Disable Bit: No
    Hyper-Threading Technology: Yes
    Expected Processor Frequency: 3.0 GHz
    Reported Processor Frequency: 3.0 GHz
    Expected System Bus Frequency: 800 MHz
    Reported System Bus Frequency: 800 MHz
     
  12. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    Ok, das mit deinem 1MB Prescott habe ich gerafft.

    Tut mir ja wahnsinnig leid, aber ich habe immer noch nicht ganz verstanden wo der Unterschied zu Stepping D0 und D1 besteht.

    Ist es egal welches Stepping der Prozi hat, wenn nur 04A drauf steht?
    Angeblich soll der D1er doch besser sein :confused: :confused: :confused:

    Gruss
    Yussuf
     
  13. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    lebst du noch, Pinball *hoff* :) :jump: :bet:

    Gruss
    Yussuf
     
  14. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    BOOOOOAAAAAAAAAAAAAAHH!!!!! :eek:
    3000 GHz!!!!!! :rock: Wo hast du den denn her? :totlach:
    Womit kühlt man sowas? :flame: :fire:

    Smileyattacke ahoi!
    Sorry, Jungs, das musste jetzt sein. :D
     
  15. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Hallo Yussuf,
    das mit dem Stepping kannst du vernachlässigen wen auf der Packung Platform Compatibility Guide: 04A steht ist es mit Sicherheit ein Prozessor der dir keine Probleme machen wird.

    Gruß pinball
     
  16. Yussuf

    Yussuf Byte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2003
    Beiträge:
    111
    @holger
    *hust* meinte natürlich 3000mhz bzw. 3 ghz :)

    Hi Pinball

    Ok danke.

    Gruss
    Yussuf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen