1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4 - Synchron oder asynchron

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Magrange, 4. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Ein Kollege hat einen P4 2,66 GHz mit FSB 133 MHz bzw. 533 MHz.

    MoBo: Asus P4PE mit Intel 845PE Chipsatz

    RAM: DDR333

    Das Verhältnis FSB zu RAM ist im Augenblick 3:4.
    Also asynchron.

    Wäre synchron besser?
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Bei den AMD Athlons bringt asynchroner Speichertakt wenig bis gar nichts .

    Beim P4 - insbesondere bei Single-Channel Mainboards - bringt das schon viel mehr da SC weniger Banbreite bietet als der P4 verarbeiten kann

    Bei Dual-Channel kann es auch etwas bringen aber bei weitem nicht so viel wie bei SC
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Beim KT400/A haben sich bessere Benchs ergeben, wenn der Ram schneller war, als die CPU. Probieren geht über studieren ;)
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    dem KT 600 macht das auch nichts aus...haben verschiedene benchmarks gezeigt...das is nur so beim nforce2
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.585
    Bei AMD wäre es besser. Aber ich habe gehört, dass bei Intel das von dir genannte Verhältnis kein Problem ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen