1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4 Übertakten, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Oppi2000, 18. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Oppi2000

    Oppi2000 Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    19
    Hallo, alle Miteinander!

    Möchte einfach nur mal zum Ausprobieren meinen P4 2,0 GHZ/Asus P4B266 übertakten, hat jemand eine Ahnung wo man sich da schlau machen kann? Oder weiß hier irgendjemand bescheid?
     
  2. schoschi

    schoschi ROM

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    4
    Hab den Aldi PC (Titanium 3001 (4\2002), genaue infos auf zdnet.de, pcwelt.de) und möchte gerne übertakten.

    Aber ich komm nicht an die Bioseinstellungen ran. Kann mir jemand helfen?
     
  3. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Funzt es?
    Habe das gleiche Board und weiß nicht wie man es im Bios verändert.

    mfg
    Jonny
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Habe die selbe CPU und das Bord wie Oppi2000.
    Finde aber bei mir die Einstellungen für die FSB nicht!
    Habe Award-Bios,geht das bei Award nicht?

    mfg
    Jonny
     
  5. suckupper

    suckupper Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    104
    Jo, also zu erst mal ein schlauer Kommwntar: den 2.0 gibts nur von Northwood, gibt keinen so hohen Willamet.
    So nun der 2.0 ist sehr gut zu uebertakten, den FSB gleich mal auf 120 setzen, macht der locker mit, und dann testen mit SiSoft Sandra 2002. Temperatur gucken und immer zusehn, dass die unter 60 grad bleibt. Wenn du 266er RAM hast, dann guck dass du den FSB auf 133 MHz stellst und dann den RAM asyncron takten 1/1
    und denn lauft der echt stabil 100%. Denn musst du sehn ob du wirklich mehr braucht oder ob dir die 2666MHz reichen.
    Gruss, suckupper.
    P.S.: guck mal bei uebertakten.de ins Forum, da bekommst du profi Hilfe.
     
  6. Supermaiki

    Supermaiki Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    11
    Da Du glaube ich auch ein P4B266 hast , brauchst Du nur im Bios den FSB in kleinen Schritten richtung 133 Mhz treiben. Bei mir hat es auf diesem Board hervorragend geklappt. Aber laß erst einmal die Finger von der Vcore Spannung. Probiere erst einmal 105,110,115,120.125,130,133.
    Ach ja, ich habe ddr 333 Ram drauf...

    http://www.chip.de/produkte_tests/unterseite_produkte_tests_8714143.html
    [Diese Nachricht wurde von Supermaiki am 20.05.2002 | 22:10 geändert.]
     
  7. Oppi2000

    Oppi2000 Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    19
    Danke für deine Antwort!!

    Beim Prozi handelt es sich um einen Northwood, kann man das alles im Bios einstellen, oder muß ich da am Board umtüffteln, weißt vielleicht irgendeinen Link, wo man sich da schlau machen kann?

    mfg, Oppi
     
  8. Supermaiki

    Supermaiki Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo, vorab möchte ich Dir mitteilen daß ich selbst einen p4 1,6 northwood habe, und Dieser absolut stabil auf 2133 Mhz läuft. und das bei einer Temperatur zwischen 32 Grad im Ruhezustand und 44 Grad bei Vollast. Und ich könnte locker noch höher gehen.
    So, nun zu Deiner CPU. Ich gehe mal davon aus daß der Multiplikator Deiner CPU 20 ist, und der FSB 100 MHZ beträgt. Wenn Du einen P4 Northwood besitzt ( der Neue!) dann stehen Deine Chancen aus dem Prozessor 2660 Mhz oder mehr herauszuholen sehr gut.
    Das wichtigste ist ein Board bei dem Du den FSB einzeln einstellen kannst.
    Wenn dies bei Dir zutrifft, dann erhöhe den FSB in kleinen Schritten bis auf 133 Mhz. Wenn Dein System startet und die Temperatur bei Vollast im Bereich bis 55 Grad liegt ist alles OK.
    Bei mir läuft übrigens alles mit dem Standard Boxed Lüfter.
    Der neue P4 ist echt der Wahnsinn:-))
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Hi!
    Den Willamette gabs bis 2.0 GHz
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen