1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4B266 + MSi Geforce Karten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sditges, 15. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sditges

    sditges Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    15
    P4B266 + MSi Geforce Karten

    --------------------------------------------------------------------------------

    Neuerdings enorme Hardware Probleme mit MSI Grakarten in verbindung mit dem Asus P4B266.
    Konfiguration:
    P4B266,2xKingston 2T512MB (auch mit anderen Marken Rams probiert),P4-2,2Ghz,MSI GF3 Ti200 128 MB DDR oder MSI Gf4MX440 64MB DDR.
    Problem:
    Bei der Installation immer Abstürze.
    Keine Installation unter NT,2000 und XP möglich.
    Bios Timings alle schon mal verändert, keine Wirkung.
    MSI und Asus geben keinen Support,keine Antwort, deswegen hier der Hilferuf.
    Die Konfiguration läuft auf "6" Rechnern nicht !!!!!

    Nach Tagelangem durchchecken des System konnte der Fehler zumindest etwas eingekreist werden, aber eine 100% Lösung habe ich noch nicht!
    Hier unsere Ergebnisse, vieleicht habt ihr ja jetzt eine Idee :
    Fehler taucht nicht mehr auf, wenn:
    Eine andere Grakarte benutzt wird, wie ATI Expert 2000 oder Gainward GF2MX400.
    Wenn nur ein Ram Modul auf dem Board steckt ist der Fehler weniger häufig.
    Wenn im Bios unter den HDD settings der Ultra DMA Mode auf 3 gesetzt wird läuft das System.
    Kurrios oder ??

     
  2. sditges

    sditges Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    15
    das wars !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Zumindest habe ich die Lösung gefunden was die Abstürze angeht !!
    Nicht wie vermutet die Garfikkarte, auch nicht die Speicher !

    Nein die Festplatten verursachen die Abstürze, und zwar sind bei den neuen Modellen IBM 40 GB mit der Nummer IC35LOAUVA07-0
    die Controller auf der Platte geändert worden !!
    Das ist die Ursache, das Bios verträgt sich nicht mit den neuen Controllern, der UDMA 4 und 5 Mode funktionieren nicht !
    Wohingegen UDMA 3 keine Abstürze mehr verursacht !
    Ich hoffe das IBM und ASus nun aufgrund einer Mail an die Unternehmen von uns tätig werden und das Problem lösen, denn das dürfte alle PC Anwender die die neuen Platten mit diesem (vieleicht auchanderen) Bords betreiben angehen.

    Naja wir hoffen mal das das Bios schon bald kommt !!

    Achso zur Info mit den 41 GB Platten von IBM mit dem älteren Controller des Typs IC35LO40AUVER 07-0 gibt es keine Probleme mehr !! :-)
     
  3. sditges

    sditges Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    15
    Via MAIl und auch per Anruf !
    Bei MSI hatte ich sogar das Glück mal durchzukommen, bei Asus ist nie jemand zu erreichen, ungelogen ich habs mindestens 30 mal versucht !

    Doch der grösste Witz ist der Anruf bei MSI hat nicht viel gebracht, da MSI die Unverschämtheit besitzt und sagt:
    Wenn sie kein MSI Board verwenden kann dieser Fehler vorkommen, das ist dann nicht nser Problem wenden Sie sich an den board Hersteller!!
    Oder (jetzt kommts) kaufen sie doch ein MSI Mainboard !!
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    msi und asus beisen ich eigendlich immer.

    ich hatte auch mal diese probleme und was war es? die grafikkarte.

    wie hast du dich bein support gemeldet? per email? das ist der schlechte weg. anrufen ist besser. bei asus wird einem eigendlich immer und gut geholfen.
    war bei mir so
     
  5. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Wäre doch langweilig so ganz ohne neue Probleme ;-)

    Solange Du keinen "dummen" Fehler gemacht hast, weiß ich auch keinen Rat mehr.

    Gruß
    Christian
     
  6. sditges

    sditges Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    15
    Was willst du noch wissen ??
    Steht doch schon im Text oben !???

    Wichtig ist das der Fehler entweder mit Geforce3 - 4 Karten besteht oder ein Problem mit MSI Karten ist, das weis ich im Moment noch nicht, da ich leider keine Karten GF3-4 von anderen Herstellern habe.

    Das Schlimme ist von MSI und Asus kommt kein feedback !
    Und wir sind hier keine noobs, ich arbeite schon längere JAhre im Hardware und PC Bereich, aber so ein Problem ist mir noch nicht untergekommen.

    Vorallem den Zusammenhang DDR Ram- Grakarte und UltraDMA Mode der Platte ist mir etwas schleierhaft, denn wenn ich den onboard IDE Controller auf Ultra DMA 3 anstelle 5 dann läuft das System seltsamerweise stabil !
     
  7. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Hört sich alles sehr merkwürdig an, wie sieht denn die genaue Rechnerkonfiguration aus?
    [Diese Nachricht wurde von Nemo2077 am 16.04.2002 | 09:27 geändert.]
     
  8. sditges

    sditges Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    15
    AGP mode habe ich bis auf 1 runter geschraubt, win 98 habe ich nicht ausprobiert, nur NT,W2k und XP
     
  9. sditges

    sditges Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    15
    Jepp auch passiert, die aktuelle 1005 und auch die Beta 1006 kein Erfolg !!
     
  10. sditges

    sditges Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    15
    Leider schon alles ausprobiert !
     
  11. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Und wie läuft es, wenn Du AGP 4x bzw. AGP Fast Write aus hast? ACPI an/aus ? Unter Win98 geht}s ?

    Gruß
    Christian
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hast Du schon mal einen BIOS-Update für Dein Motherboard gemacht?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen