1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

P4M unter WinXP auf vollen Takt mit Akku

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von themw, 23. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. themw

    themw Byte

    Hi
    Ich habe ein Notebook (Toshiba) mit Pentium 4 M mit 2 GHZ. Wenn ich ihn auf Akku laufen lasse, taktet er sich auf 1,2 GHZ runter. Nur wenn das Netzteil angeschlossen ist, bringt er voll 2 ghz. Gibt es eine Möglichkeit, volle Leistung bei Akku-Betrieb zu haben? Ich habe mal rumgefragt und mir wurde gesagt, dass es auch bei anderen mobilen Pentiums zu sein soll. Hat da jemand ne Idee?

    Danke

    The MW
     
  2. themw

    themw Byte

    soweit ich weiss, ist das eine Einstellung von Windows XP. Eine Ähnliche Einstellung/Menüpunkt gibt es nicht im Bios. Es sollte da doch vielleicht ein Tool oder eine Einstellung geben.

    The MW
    [Diese Nachricht wurde von themw am 23.06.2003 | 11:26 geändert.]
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Solltest du im BIOS einstellen können. Sieh einmal in der Doku dafür nach. (Speed Step)

    salve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen