1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

P4P800+Corsair+Williamette??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von homer0815b, 10. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo!

    Hat jemand Erfahrung gemacht, ob die Zusammenstellung Asus P4P800 Deluxe + Corsair Twinx512 LL + Williamette P4 CPU (FSB100) funktioniert??? Die CPU soll nur eine Übergangslösung sein, deshalb würde mich brennend interessieren, ob das ganze zusammen funktioniert, da die Speicher meist nur bis fsb133 gehen aber ich das System zum arbeiten dringend benötige???

    Danke schon mal!
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Ich denk aber, dass sich der Ram bis auf PC-200 runtertakten lässt!
     
  4. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Also ich denke du kannst CPU und SPeicher immernoch Asynchron laufen lassen. Aber warte besser noch auf weitere Antworten. Bin mir aber "fast" sicher das es geht. Aber es würde wahrscheinlich etwas Leistung kosten, weil der Ram mit weniger FSB angesprochen wird.

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen