1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

P4P800 SE/GD von ASUS-FRAGE

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ATZE1, 24. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Ich hätte gern eine Auskunft zu einer Bios-Einstellung.

    Ich nutze das P4P800 SE/GD von ASUS mit einem Intel 848 P-865 P/PE Desktop PCI Chipset 2,4 GHz.

    In den BIOS-Einstellungen unter:
    Power > APM Configuration > Throttle Slow Clock Ratio steht meine Einstellung auf 50%
    Der Einstellbereich geht von 12,5 bis 87,5 %.

    Was kann ich dort einstellen, oder was sollte ich da anders einstellen, ohne mir den Prozessor abzuschießen?

    Nicht lachen, Danke!
     
  2. mt03c06

    mt03c06 ROM

    Hallo,
    die folgenden Erklärungen habe ich auf zwei Webseiten gefunden:

    Throttle Duty Cycle oder Throttle Slow Clock Ratio:
    Diese Option verwaltet den Prozentsatz an Leistung, die der Prozessor im Doze-Modus abgeben soll. Wenn Sie z.B. mit Textverarbeitungen arbeiten, dann können Sie hier einen niedrigen Wert einstellen. Sollten aber im Hintergrund aufwendige Berechnungen stattfinden, dann sollten Sie es lassen. Einstellmöglichkeiten: 12,5%; 25,0%; 37,5%; 50,0%; 62,5%; 75,0%.
    -----------------------------------
    Doze Modus
    Eine Vorstufe des Standby Modus. Es werden nur ausgewählte Komponenten "eingeschläfert" und je nach Einstellung die CPU-Geschwindigkeit reduziert. Das Heruntertakten funktioniert nur bei PCs mit einer CPU, die den System-Management-Modus (SMM) unterstützt. Diese Betriebsart erlaubt es der CPU, die Register in einen geschützten Speicherbereich zu sichern. Bei Intels Pentium ist der SMM ab den P54C-Modellen mit 75 MHz bis 200 MHz vorhanden, gleiches gilt für die MMX-Prozessoren. Bei 486 und "kleineren" Pentiums ist dieser Modus nicht möglich.

    Vorsicht: Dieser Modus kann einen Rechner, der mit einer Daueraufgabe beschäftigt ist, durch Verlangsamung des Prozessortaktes ungewollt ausbremsen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen