1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Packt mein Mobo noch einen 3,0GHZ-Pentium?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von luigi_93, 21. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    bin besitzer eines Elitegroup-Mainboards(mit P4-2,66GHZ-CPU). Model-Nr: L4S5MG3
    Bios: 1.00d.
    Ich möchte vielleicht noch eine 3,0GHZ-CPU einbauen, bin mir
    aber nicht sicher, ob diese passen würde! (Die kompatibilitätslisten
    sind zum teil widersprüchlich)
    Hat jemand selbiges Board und eine 3,0GHZ-Northwood-CPU?
    Würde da auch mein Kühler reichen?
    Die CPU-Temp ist bei ca. 40Min Far Cry ca. bei 45°-46°!
    Dieser Kühler müsste eigentlich noch eine höhere CPU-Leistung
    verkraften, oder?

    Gruß Luigi
     
  2. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Hier ist eine übersichtliche Liste, was dein Board verkraftet, und was nicht.

    http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Produc...ID=4&DetailID=28&DetailName=CPU Unterstützung
    ( bei CPU unterstützung)

    Ich selbst würde von einem neuen Prozessor eher abraten, da der Preis mit dem Leistungsschub nicht passt. Das heist, ca 200 euro für `n paar Mhz mehr wäre mir zu Teuer.

    Zum jetzigen Kühler kann ich dir nix sagen, da du(fast)keine Angaben darüber gemacht hast . Sollte das ein "Boxet" Kühler sein, wirst du dir warscheinlich auch einen Neuen besorgen müssen. Schmeiss die Flinte nicht in`s Korn und Teste ihn erst einmal. Sind die Temperaturen in ordnung , kannst du ihn weiterhin verwenden.


    Gruß Red
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    vielen Dank erstmal. Ja, hab mich soeben auch entschlossen, auf
    ein Sockel939 umzusteigen(auf unbestimmte Zeit :D), der dann
    auch PCI-E unterstützt!

    Gruß Luigi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen