Paint und Speicherformate

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von K2f, 5. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K2f

    K2f Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    22
    Tja, also hallo erstmal.
    ein richtiges problem ist es nocht, aber schon ärgerlich:
    also, wenn ich in paint ein bild speicheren möchte, bietet er mir als formate nur bitmap und gif an - und kein JPG!!!(geschweige denn tiff oder sonstige). das war aber mal anders (ja, früher als mein system noch in ordnung war ;-))
    naja, also es ist nicht wirklich schlimm, zur not mach ich das ja eh in photoshop, aber wenn man nurmal kurz nen screenshot oder so abspeichern will(als jpg, versteht sich), hab ich keine lust, immer so lange auf photoshop beim starten zu warten.
    also, das muss doch irgendwo in der registry verankert sein, welche formate paint da anbietet, oder?
    wäre nett, wenn jemand rat wüsste.
    danke und Gruß, KIlian
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Da würde ich doch so etwas wie IrfanView als Alternative verwenden.

    franzkat
     
  3. thematrix3195

    thematrix3195 Byte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    67
    Als dein Sysrem noch inordnung war?????
    Ich hab NIE jpg in Paint auch nicht wenn ich neu installiere und ich hatte es auch nie!!
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Damit Paint mehr Formate speichern kann muss das Office Paket installiert sein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen