Panda Antivirus Titanium 2005

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Nerys, 15. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nerys

    Nerys ROM

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    5
    Guten Tag,

    auf meinem PC benutze ich Panda Titanium Antivirus 2005 (4.02.01).

    Mein System:

    AMD Athlon Processor, 1.04 GHz, 512 MB RAM
    Windows XP Home SP 2
    eMail-Programm: TheBat 2.11
    Hamster Classic Version 2

    Nachdem sich PandaAntivirus ueber das Internet aktualisiert hat,
    belegt die Datei "AVTASK.EXE" oft fast 100% der CPU-Leistung. Dies kann ich nur dadurch korrigieren, indem ich den aktuellen Benutzer (eingeschraenkt) ab- und wieder anmelde. Danach ist die CPU-Belastung wieder auf "Normalmaß".

    Ausserdem zeigt Panda Antivirus beim Abholen von Mails oft einen aktuellen Scanvorgang an, obwohl dieser bereits abgeschlossen ist (Mails werden bei mir vom Server mittels Hamster abgeholt). Auch dieser Fehler laesst sich nur korrigieren, indem ich den aktuellen Benutzer ab- und wieder anmelde.

    Ich habe die Frage bereits an Panda gestellt. Allerdings bekomme ich keine Antwort, da ich eine OEM-Version haben.

    Vielleicht weiß jemanden anderes einen Rat. Danke!!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen