Panda nervt

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von mazeza, 2. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mazeza

    mazeza Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2000
    Beiträge:
    74
    Hallo

    Ich benutze Panda Antivirus 7.0 Platinium also mit Firewall,und genau diese bringt mich so langsam zur "Weißglut". Die Firewall speichert einfach keine Programme ,die ich für den Zugriff auf`s Internet freigebe. Ich kann machen was ich will auch wenn ich alle Programme manuell hinzufüge,nach einem Neustart ist alles wieder weg. Diese ständigen Warnungen nerven einfach.

    Vieleicht kenn jemand helfen ?
     
  2. Flipe

    Flipe Byte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2003
    Beiträge:
    37
    Nimm net so ein Panda-Klump,
    sondern kauf dir ´das NortenInternetSecurity2004 Paket.

    Gruß Fabi
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Toller Tipp.
    Vom Regen in die Traufe also? Oder komplett in die Jauche?
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Weg mit der Software-Firewall und gut is.


     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Full Ack
     
  6. TJK

    TJK Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    72
    @Alle, :)

    gestern hat mich ein Freund um Hilfe gebeten, er hat diesen Panda auf seinem Notebook und will es nicht mehr - gibt es da eine Möglichkeit zur Deinstallation?
    Unter Start -> Systemsteuerung -> Software geht es nicht. Wie geht es doch?

    ein ratloser TJK
     
  7. wutzbaer

    wutzbaer Byte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    106
    Also - von Panda sind mir am liebsten die Bären (der Rest ist Müll).
    Versuch mal AVG-Antivirus. Damit fahre ich seit langem ohne Probleme.

    Gruß - wutzbaer

    :cool:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen