Pandora: A-Open schrumpf Windows-PC auf Mac-Mini-Maß

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von markus_a1, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. markus_a1

    markus_a1 Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    13
    das ding könnte echt interesannt werden als Wohnzimmer PC, falls der Geräuschpegel im Rahmen bleibt --> unhörbar!!!!.
    Allerdings frage ich mich ob aopen einfach das Design von Apple kopieren darf und das Gerät jemals auf den Markt kommt!
     
  2. goofy333

    goofy333 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    181
    Bitte bloß nicht öffnen... ;)
     
  3. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Naja, die Leistung dürfte nicht überzeugend sein, mit Celeron Chip, dann doch lieber ein Barebone mit DVD-Brenner, ist besser.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen