Papierkorb zu groß !

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von xfile, 31. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xfile

    xfile Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    63
    Habe die Frage schon mehrmals gepostet, vielleicht bekomme ich heute eine Antwort?
    Habe Win 98SE. Meine HD ist leider nur 8 GB groß. Nun habe ich folgendes Problem: Ich habe die Größe des Papierkorbs auf 1% eingestellt. Die Papierkorbgröße stellt sich aber nach einigen Neustarts immer wieder auf 10 % ein, was ja der Win-Standardeinstellung entspricht. Die 10 % bedeuten aber nun 10 % der HD-Größe, also bei mir 800 MB. Für mich ist das wegen meiner kleinen HD total unsinnig und Platzverschwendung. Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte, dass sich die Papierkorbgröße nach einigen Neustarts immer wieder auf 10 % einstellt?
    [Diese Nachricht wurde von xfile am 31.08.2001 | 13:36 geändert.]
     
  2. xfile

    xfile Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    63
    "Selbstantwort"

    Habe nun die Ursache endlich gefunden, und Windows ist in diesem Fall unschuldig!
    Ich nutze ein Proggie namens WinTemp 2.1. Damit läßt sich mit einem Klick der Inhalt des Ordners C:\windows\Temp löschen.
    Außerderdem bietet dieses Proggie neben anderen Einstellungen noch die Möglichkeit, gleich den Papierkorb mit leeren zu lassen. Seit ich nun diese Funktion deaktiviert habe, bleibt die eingestellte Größe des Papierkorbs erhalten. Ich habe es mehrmals getestet, und es liegt eindeutig an diesem Proggie und habe ich dem Autor von WinTemp diesen Bug gleich mitgeteilt.

    cu,
    Dieter
    [Diese Nachricht wurde von xfile am 11.09.2001 | 12:44 geändert.]
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ne, Benutzt wird der Platz nur, wenn auch was im Papierrkorb ist. Wenn der Zugeordnete Platz dann ausgefüllt ist, löscht Windows die Ältesten Einträge.
    Kannst du selbst nachvollziehen, Mache eine Kopie eines Verzeichnisses (so 100 MB) und lösch das mal. Kontrolliere den Freien Festplattenplatz. Leere dann den Papierkorb und Kontrolliere den Freien Festplattenplatz - müßten jetzt 100 MB mehr sein.

    J2x
     
  4. xfile

    xfile Byte

    Registriert seit:
    10. Februar 2001
    Beiträge:
    63
    ich das schon. Bin durch dein Posting heute endlich mal wieder auf deiner HP gelandet. Immer noch SUPER!!!

    @ReneW - ich habe aber in fast allen "gängigen" PC-Zeitschriften gelesen, dass die Prozente, die man für den Papierkorb eingestellt hat, für andere Anwendungen nicht zugänglich sind, sondern nur für den Papierkorb reserviert sind. Daher ist die Windows Standardeinstellung von 10% besonders bei großen Festplatten totale Verschwendung, besonders bei den Media-Markt PC\'s u. Konsorten, wo ich schon Partitionen von über 30 GB gesehen habe. Wer braucht schon 3 GB Platte für den Müll. Das wäre ja, als wenn ich für meinen Hausmüll eine eigene Mülldeponie hätte. :-))
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen