Papp-Hülle für die CD: Gut oder schlecht

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von LehmannC, 6. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LehmannC

    LehmannC Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2000
    Beiträge:
    40
    Ich wollte den Verantwortlichen für den "Bastelbogen" in der Ausgabe 9/2001 noch einmal gratulieren :Endlich mal ein Beweis , dass man eigentliche gelungene Sachen auch verschlimmbessern kann.Der Begriff Bastelbogen für das neue CD-Inlay ist wörtlich gemeint. Wem wollt ihr damit Konurrenz machen ? Jean Pütz mit "Hobbythek" ? Vorher war das Austrennen der bereits vorperforierten Inlays ganz einfach, jetzt muss man den klebestift schwingen. Evtl wird das ja noch einmal überdacht...

    gruss
    LehmannC
    [Diese Nachricht wurde von mklein am 24.09.2001 | 17:33 geändert.]
     
  2. Marco Saenger

    Marco Saenger Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    241
    Vorher war es besser...
     
  3. Desmo

    Desmo Byte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    71
    Hai!
    Mir gefallen die neuen Bastelbögen überhaupt nicht!

    Die alten zum raustrennen und vorperforiert zum Abknicken waren klasse.

    Wer setzt sich denn noch mit der Uhuflasche hin, schneidet den Kappes aus und klebt dann da rum.

    Nene, vorher war eindeutig besser!

    Naja, jetzt habt ihr ja wieder was zum verbessern !
     
  4. Matze15

    Matze15 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    219
    Hi,

    muss auch mal was dazu sagen.
    Also ich bin auch für die alte Version des CD-Inlays. Außerdem siehts das "dumm" aus wenn man die alten und die neuen Inlays in einem Stapel hat.

    Also das alte muß her. ;-)

    Grüße Matze
     
  5. Bow-Bonn

    Bow-Bonn Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2001
    Beiträge:
    180
    Wer viel brennt, hat meist viele Hüllen übrig, weshalb ich den Bogen nicht bräuchte, aber für die neuen Slim-Cover ein Inlay auzuschneiden, ist doch eine fiese Fummelei.
    Da fand ich das alte Heftchen besser!

    Bow
     
  6. gwadro

    gwadro Byte

    Registriert seit:
    24. September 2000
    Beiträge:
    10
    Ebenso, und bitte so ein paar alte CD Hüllen findet man doch.
    Bitte das alte Inlay
     
  7. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Ich habe erst gedacht,ich müßte das Heft reklamieren,da ich das Inlay nicht gefunden hatte,dann jedoch fand ich den "Bastelbogen".
    Die Idee mit der Papphülle finde ich allerdings nicht so berauschend,da der bastelbogen ziemlich rauh ist (Kratzer auf der CD).
    Außerdem passte das Inlay nicht in mein Archivsystem (CD-Hüllen zum abheften).Mußte erst passend gemacht werden.
    Verstehe ja,das ihr die Kosten niedrig halten müßt,aber ich bin für die alte Version.
    Nichts für ungut..........

    MfG
    Mike
     
  8. tbe

    tbe Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    84
    Hallo, auch ich halte den "Bastelbogen" für blödsinnig und wünsche mir die alte Version wieder.

    Thomas
     
  9. almut39

    almut39 Byte

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    47
    Den "Bastelbogen" könnt Ihr guten Gwissens beibehalten.
    mfg
    almut
     
  10. ueiger

    ueiger ROM

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    1
    Also ich finde die Idee des Bastelbogens gut, da es doch ein auf Dauer teurer Spaß ist, Leerhüllen für die HeftCDs zu kaufen. Evtl. gibt es jedoch noch Möglichkeiten die Handhabung zu vereinfachen (Optimierung der Perforation und Knickkanten sowie deren beidseitige Übereinstimmung).
    Die Kritik von C. Lehmann kann ich nachvollziehen, doch wie gesagt die Idee ist gut und mit o.g. Verbesserungen wird sich glaube ich auch jeder dafür begeistern können.
     
  11. Denny

    Denny Byte

    Registriert seit:
    1. August 2000
    Beiträge:
    15
    Genau WEG mit den Bastelmist :(
    Was der Schwachsinn soll, sind doch hier nicht bei PC-Welt`s Bastelstube :D
     
  12. MKraats

    MKraats Byte

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Beiträge:
    10
    Hallo PCW,

    Ich kann mich nicht so freuen auf die neue Huellen aus Karton.
    Meine DVD kam schon ziemlich zerkratzt aus die Huelle.::aua:
    Zwa keine grobe Kratzer, nur viele kleine, aber trotzdem....

    Lieber sein lassen die Pappe.
     
  13. Kurt9

    Kurt9 Byte

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    36
    Hallo Redaktion
    Ich ärgere mich jedes Mal, wenn ich die blöde Kartonhülle in Händen halte.
    Es ist bedauerlich, dass Redaktion die vielen Einwände einfach tot schweigt. Oder habe ich etwas übersehen? Dies erinnert mich an unsere Regierung.
    Vorschlag:
    Könnte man den Druck der Vorder und Rückseite nicht wenigstens so gestalten (12 x12 cm), dass man die Kartonhülle ausschneiden und in eine CD-Box einlegen kann. Ist technisch doch sicher machbar!
    Ich haffe, die Redaktion besinnt sich noch einer besseren.
    Gruß Kurt9
     
  14. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Autsch! :dumm:
     
  15. glasmaennlein

    glasmaennlein Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    26
    Ich hab für meinen Teil die Konsequenzen aus dem "Totschweigen" der Redaktion gezogen und das langjährige Abo und auch das Premium-Abo zum Ablauf des Jahres gekündigt. Interessant war, dass ich zwar bis zum Jahresende bezahlt hatte, das Heft 01/2008, das ja Anfang Dezember gekommen wäre, gar nicht mehr bekommen habe! Egal, PCWelt, ich schenk's euch, brauch ich schon nicht mehr aus der DVD-Hülle einen CD-Einleger bauen.
    Ihr werdet es nicht glauben: Auch ohne PCW lässt es sich leben!
    :)
    Ein friedliches neues Jahr
    glasmaennlein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen