1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Papst 8412 N/2 GL zur CPU-Kühlung?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von psychocyberdisc, 8. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    ich möchte meinen bisherigen CPU-Lüfter durch den 8412 N/2 GL (1.500 U/min - 33 m³/h - 12 dBa) von Papst ersetzen.

    Kann mir hier wer sagen, ob mein Rechner damit überhaupt anspringen wird?

    Denn soweit ich weiß hat der Lüfter eine Anlaufspannung von 8 Volt...
    Wäre ja ungut wenn das Board nicht in der Lage ist die Drehzahl auszulesen.

    Zum Einsatz soll der Lüfter auf einem DFI Lanparty KT400A kommen, das ein AWARD-BIOS hat.

    Ich hoffe sehr, dass mir wer helfen kann.
    Danke,
    psy
     
  2. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hallo

    Pabst sollte eigentlich keine Probleme in der Hinsicht machen, da die Signalstärke bei Pabst Lüftern eigentlich immer mehr als ausreichend ist(im Gegensatz zu Enermax Lüftern).


    MfG
    earth
     
  3. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Oke, dann heißt es ersteinmal noch warten. Ich habe das Board nämlich noch nicht hier...

    Hoffentlich ist das BIOS in dieser Hinsicht so reich an Optionen wie mein jetziges EP-8K9A2+ von EPoX, welches die von dir genannte Funktion ja bietet :).

    Grüße,
    psy
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ist im BIOS ein Punkt bzgl. der Drehzahlüberwachung zu finden - wenn ja müsstest du diese ggfs. beim Einsatz dieses Lüfters disablen damit das "Gemecker" des Boards aufhört.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen